PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL

Ein erfolgreicher Weg von der Linie zur flexiblen Projektorganisation im öffentlichen Sektor

Issue 5, pp 13-19

DOI: 10.2357/PM-2020-0099
Um den immer komplexer werdenden Projekten und Umfeldanforderungen gerecht zu werden, hat die Hamburg Port Authority als Anstalt öffentlichen Rechts für die Realisierung öffentlicher Bauprojekte im Hamburger Hafen den Weg von einer klassischen Linienorganisation in eine flexible Projektorganisation eingeschlagen. Wie dies nachhaltig gelungen ist, welche Herausforderungen es gab und ob dieser Weg auf andere Verwaltungseinheiten übertragbar ist, davon berichtet dieser Artikel.