eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 32/2

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
10.24053/PM-2021-0038
51
2021
322 Gesellschaft für Projektmanagement

SPM intern

51
2021
pm3220077
Aus den DACH-Verbänden | GPM Regionalgruppen 75 PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL · 32. Jahrgang · 02/ 2021 DOI 10.24053/ PM-2021-0036 Neue Firmenmitglieder stellen sich vor-… Firma Hauptgeschäftsgebiet PM-Aufgaben und -Bedeutung Erwartungen an die GPM Tucan.ai www.tucan.ai Tucan ist ein KI-Unternehmen mit dem Fokus auf automatische Spracherkennung, Natural Language Processing & -Understanding. Dabei nutzen wir eigens entwickelte KI Algorithmen um die Prozesskette im Projektmanagement zu optimieren. Tucan hilft Projektmanagern automatisch die wichtigsten Informationen aus ihren Projektmeetings heraus zu lesen, miteinander zu verküpfen und zu analysieren. So können Projektmanager ihre Produktivität und Kreativität steigern, während unsere Software die nervigen und repetitiven Aufgaben übernimmt. Wir würden uns gerne mit GPM Mitgliedern austauschen und ihnen mit unserer Software aktiv helfen ihre Projektmanagement- Tätigkeit effizienter und transparenter zu gestalten. Aus den DACH-Verbänden | GPM intern Jubiläum der Kooperation von GPM und Teach First Deutschland Sarah-Janina Khayati Die Kooperation der GPM mit Teach First Deutschland feiert in diesem Jahr ihr dreijähriges Jubiläum- - und kann bereits auf große Erfolge zurückblicken. In Partnerschaft mit der bundesweiten Bildungsinitiative möchte die GPM die Projektorientierung an Schulen aktiv unterstützen und entsprechende Zugänge nachhaltig etablieren. Ein weiteres Ziel der Kooperation ist es, das Potenzial einer stärkeren schulischen Projektausrichtung und den Einsatz von Projektmanagement im Unterricht als wirksames Instrument für mehr Leadership, Selbstwirksamkeit und Teilhabe-- vor allem auch an Schulen in sozial schwieriger Lage- - hervorzuheben. Mittlerweile wurden über 500 Fellows-- Aktive der Initiative an Schulen-- mit Materialien und im Rahmen ihrer Ausbildung bei der Qualifizierung für die Projektarbeit an Schulen erfolgreich begleitet. Auf dieser Grundlage kann anschließend auch das Basiszertifikat der GPM erworben werden. Die GPM freut sich auf viele weitere Jahre des gemeinsamen Engagements für gelebte Projektkultur in Lehre und Lernen. Mehr zu Teach First Deutschland: www.teachfirst.de © Antonio Piscopo Die GPM Fach- und Regionalgruppen Die derzeit 39 Regionalsowie 38 Fachgruppen der GPM bieten eine Plattform zum branchenübergreifenden Networking und Erfahrungsaustausch. Sie leisten damit wichtige fachliche Basisarbeit innerhalb des Vereins. Die Regional- und Fachgruppen bieten darüber hinaus ein breites Angebot von in der Regel kostenlosen Veranstaltungen zum Projektmanagement. Weitere Informationen und Ansprechpartner der einzelnen GPM Fach- und Regionalgruppen finden Sie auf der GPM Website unter: http: / / www.gpm-ipma.de/ know_how/ fachgruppen. html bzw. http: / / www.gpm-ipma.de/ ueber_uns/ regionen.html 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 75 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 75 19.04.2021 10: 56: 20 19.04.2021 10: 56: 20 Aus den DACH-Verbänden | Die Welt der jungen Projektmanager*innen 76 PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL · 32. Jahrgang · 02/ 2021 DOI 10.24053/ PM-2021-0037 Die Welt der jungen Projektmanager*innen In geselliger Runde Fach- und Projektmanagement-Wissen vertiefen und Kontakte knüpfen-- das ist das Motto der pma young crew. „Wir sind Plattform für junge Projektmanager*innen und PM-Interessierte bis 35 Jahre“, sagt Alexandra Kirbes, seit Jänner 2021 Chair of the Board. „Wir geben Support für den Karrierestart, organisieren Workshops und geben Einblick in den Berufsalltag bei österreichischen und internationalen Unternehmen“, so Kirbes. Als Teil der IPMA® Young Crew finden die Mitglieder der pma young crew auch Zugang zu einem internationalen Netzwerk. Die pma young crew hat neue Wege und Formate entwickelt, um das Netzwerk in diesen turbulenten Zeiten zu stärken. 2021 verlangt noch mehr Online-Präsenz und Flexibilität, ganz so, wie wir es aus dem Projektalltag kennen. Der Auftakt in das Jahr ist geglückt: Beim traditionellen Opening Event half Karriere-Coach Katja Schuh den jungen Projektmanager*innen dabei, ihren „Career Purpose“ mit Hilfe der japanischen Philosophie IKIGAI zu finden. Ein weiteres Highlight war das nationale Finale der IPMA® Project Management Championship, das die pma young crew zum zweiten Mal durchführte. Weiter geht es heuer mit (virtuellen) Firmenbesuchen und dem traditionell auch international gut besuchten pma young crew Workshop zur Vermittlung von Soft-Skills. Und auch die Zusammenarbeit mit der Kinderuni Wien geht in die nächste Runde. Das pma young crew Team wird Projektmanagement „unterrichten“, natürlich mit einem kindgerechten Programm für Schüler*innen von fünf bis neun Jahren. Also: Join the Network! pma Mitglied vor den Vorhang Unisys Österreich GmbH Donau-City-Straße 6, 1220 Wien www.unisys.at Hauptgeschäftsgebiet UNISYS bietet ein Portfolio an IT-Dienstleistungen, Software und Technologie und hat es sich zur Mission gemacht, leistungsstarke und sicherheitsorientierte Lösungen für anspruchsvolle Unternehmen und Regierungen zu entwickeln. PM-Aufgaben und Bedeutung Eine Kernkompetenz von UNISYS ist professionelles Projektmanagement. Die fundierte IT-Kompetenz des Teams sowie ein breites Erfahrungsspektrum bei der Realisierung von Veränderungen schaffen in Kombination mit bewährten Projektmanagementmethoden optimale Voraussetzungen, um Risiken weitgehend auszuschalten und qualitätsgerechte Lösungen zu finden. Die Ausbildung und Zertifizierung der UNI- SYS-Projektmanager: innen nach internationalen Standards und IPMA-Richtlinien gewährleisten die qualitativ hochwertige Durchführung von Projekten. V.l.n.r: Das pma young crew Management Board mit Anna Prosen (Marketing), Désirée Beil (Social Media), Alexandra Kirbes (Chair of the Board), Philip Bargiel (Global eCollaboration Competition GeCCo), Carina Lechner (Project Management Championship). © pma/ Rob Drapela Aus den DACH-Verbänden | pma intern 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 76 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 76 19.04.2021 10: 56: 25 19.04.2021 10: 56: 25 Aus den DACH-Verbänden | spm intern 77 PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL · 32. Jahrgang · 02/ 2021 DOI 10.24053/ PM-2021-0038 Aus den DACH-Verbänden | spm intern Neue Erstzertifizierungen Die Schweizerische Gesellschaft für Projektmanagement (spm) gratuliert den neuen Zertifizierten: 1 IPMA Level A® spm: Suzana Cufer 29 (20 publiziert) IPMA Level B® spm: Jürg Aegerter, Michael Batel, Daniel Berends, Christoph Bruderer, Mattia Dimache, Ludovic Giller, Christian Gsell, Thomas Kobi, Rainer Maria Landich, Rolf Meili, Christian Meyer, René Minnig, Sven Müller-Holberg, Simon Rüegg, Roman Scherer, Jörg Schütte, Marc Sittler, Bernhard Weinekötter, Emmanuel Zurowski, Egon Zurwerra 58 (47 publiziert) IPMA Level C® spm: Nicola Antolini, Claude Auderset, Florian Bachmann, Stéphane Berger, Alexander Büchi, Paul Cathomas, Benjamin Dedie, Rui Miguel Ferreira Pereira, Thomas Friedli, Erich Kilian David Gähler, Bernhard Gippert, Thomas Gote, Christian Grywna, Fabian Hasler, Bruno Henriques, Marc Hilpert, Sandro Hodel, Christian Kaiser, Ingo Karbe, Kemo Kinteh, Christian Kunz, Nils Léonard Leresche, Michael Lutz, Olivier Mabille, Olivier Mader, Christophe Martin, Lukas Muggli, Christoph Nagel, Yannis Papasavvas, Sebastian Pfeiffer, Francis Rivolta, Andreas Rottensteiner, Juan Rua, Yvar Schafer, Kevin Schleicher, Peter Schmidig, Philipp Schmitt, Laurent Schmutz, Victor Semeraro, Oliver Stanisljevic, Corinne Staub, Daniel Stieger, Simon Stocker, Roman Studer, Yvan Thierrin, Michaela Williner, Markus Zaugg 1'122 (734 publiziert) IPMA Level D® spm: Sulejman Abaza, Sabah Abibes, Moyo Abisha, Damla Acar, Richard Ackerman, Beat Ackermann, Geronimo Acquaroni, Yoseph Afework, Amen Afifi, Shikhar Aggarwal, Eron Ahmeti, Ranja Al Ouraybi, Fatih Albayrak, Mike Albinus, Chantal Albisser, Ramla Allani, Ryan- - John Allmann, Bala Ambigapathy, Sergio Manuel Amorim Pereira, Fabian Anderhub, Julien Andreoni, Vitalina Angeli, Michael Angelopoulos, Philippe Arn, Stéphanie Arrondeau, Vedat Arslan, Hewad Assefy, Michèle Auf der Maur, Eleina Aungier, Becaye Ba, Ines Bacha, Matthias Bachmann, Mario Bagnara, Andreas Balmer, Mark Anton Bantle, Petra Barandun, Jebbar Barsababani, Erwin Baumann, Gabriel Baumann, Christian Bauwens, Jesko Bechmann, Sabri Beciri, Elvira Befort, Kndrim Bekiri, Amira Belkaïd, Antoine Belsoeur, Leandro Benda, Khalil Mohamed Bensid, Daniel Berdat, Oliver Berger, Edison Berisha, Dirk Bernarding, Alessandra Bernet, Franziska Bernhard, Roland Berther, Tanja Bertholet, Lukas Berwert, Virginie Besson, Marc Olivier Bettler, Didier Bieri, Peter Bieri, Janis Luca Bieri, Agnesa Binakaj, Linus Biondi, Massimo Bisaro, Alfonso Bisogno, Miroslava Blättler, Patrick Blau, Raphael Bodenmann, Carole Boillat, Sabrina Bologna, Martin Bolt, Dominique Bon, Felix Böni, Caroline Alexandra Bonnefoy, Franziska Borer, Björn-Ingmar Born, Matthias Borner, Nikolas Boscanin, Nicolas Bouliteau, Clément Bourgeois, Célia Boyer Walther, Per Bracher, Stefanie Jil Brandtner, Frédéric Brantschen, Tomislav Brbot, Pascal Brechbühl, Daniel Brechbühl, Martin Brenner, Patrick Briand, Andreas Briegel, Anna Brodén, Elisabeth Brommer-Kern, Tristan Broquet, Sonja Brouwer, Andreas Brucker, Mattia Brughelli, Roman Brühwiler, Alexandrine Brun Avrane, Isabelle Brütsch, Alain Bühlmann, Minh Nghia Bui, Julien Bulliard, Adrian Bürgi, Sara Bürgy, Nadia Burkard, Anne-Cathrin Burkert, Pascal Bürki, Thomas Bürkli, Zohaib Burney, Jacques Busi, Fabien Cabrera, Joel Caillier, Tiziano Canciello, Andreas Capaul, Antonio Cappellano, Sophie Cardenas, Julien Carera, Peter Carlile, Muriel Carrara, Karin Cartier, Raul Carvajal Moral, Marianne Casagrande, Thibault Casale, Curdin Casanova, Patrizio Casciaro, Gregory Cascioni, Raimondo Casutt, Nicolà Caviezel, Claudia Ceotto, Zeynep Ceylan, Yahya Ceylan, Alban Chaperon, Ludovic Cholle, Wittwer Christoph, Serdar Cifyildiz, Matjaz Ciglar, Amalia Ciuciu, Hélène Cleenewerck, Diego Colella, Alexandre Combremont, Dyai Conde, Tiziana Conus-Di Maggio, Rasika Asanga Costa, Daniela Costea, Carmen Costoya Reinmann, Nicolas Covacich, Daniel Da Silva, Cengiz Stefan da Silva Viegas, Jelena Dabetic, Fredi D'Acierno, Stylianos Dadoutis, Xavier Dafflon, Gian-Maria Daffré, Antonin Danalet, Robin Dare, Koray Dasti,Alan De Almeida De Bona, Claire de Belloy, Achille de Peretti della Rocca, Pierre-Alain de Preux, Cosimo Damiano Decataldo, Alizée Decooninck, Marcus Deiss, Erwan Delage, Jean-Paul Derouette, Sébastien Deruaz, Alex Di Monaco, Vanessa Dias, David Dias Andrade, Susanne Diemand, Johann Diep, Urs-Louis Dietschy, Penda Diop, Ivica Djordjevic, Pedro Duarte, Anatole Dubaille, Ha Duc, Arnaud Durieux, Peter Dziennik, Raphael Egeter, Christian Eggenberger, Pascal Egger, Christoph Ehresmann, Tino Eichwald, Patrik Eisenhut, Rahel Emmenegger, Nicole Engel, Roland Epp, Fabian Erbsmehl, Sandra Ernesto, Franz Erni, Agnes Sarah Espinasse, Yves Evers, Neil Fairburn, Paul Faller, Christoph Fässler, Nicola Fausten, Vanessa Favre, Katharina Fechner, Grégoire Felber, Katja Feldmann, Roger Felix, Urs Peter Felix, Miguel Fernandez, Regula Edith Ferrari, Helen Fielding, Simon Filiz, Colin Fischer, Martin Fischer, Tamara Fischer, Kim Fischer, Yvonne Fischer, Alexandre Floru, Fabien Flückiger, Jolanda Flütsch, Jean-Luc Fontaine" Lea Gabriella Fontana-Postizzi, Harry Forss, Micha Forster, Francois Fowler. Robin Francey, Nicholas Franck, Nadine Franzetti, Yohan Frei, Reto Frei, Ingo Freitag, Nathalie Fretz, Peter Frey, Simon Frick, Arnold Fris, Silvia Christine Frisch, Joane Frison, Alexandra Fritschi, Nadine Fritschi, Stefan Furrer, Tobias Gäb, Cyril Gabriel, Pascal Gabriel, Lorenzo Gabrielli, Ljupko Gajic, Tatjana Gal, Nicola-Louis Natanael Silvan Galliker, Yunfei Gao Shaw, Alberto Garavani, Qëndresa Gashi, Vanessa Gatti, Hannes Gebhardt, Hans-Jörg Gerhard, Marco Germano, Sandro Gheno, Andrea Giacomelli, Fabrizio Giangreco, Fabrizio Giaquinto, Richard Gibson, Melanie Giger, Ilario Giordanelli, Michel Giriens, Jan Gisler, Liu Giulivo, Ghad Henry Glayre, Renato Graf, 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 77 00_PM_aktuell_02_2021_SL2b.indb 77 19.04.2021 10: 56: 25 19.04.2021 10: 56: 25