eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 32/5

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
10.24053/PM-2021-0084
111
2021
325 Gesellschaft für Projektmanagement

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL - Themen 2022

111
2021
Steffen Scheurer
pm3250004
Editorial | Vorstelllung der Themen 4 PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL · 32. Jahrgang · 05/ 2021 DOI 10.24053/ PM-2021-0084 PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL-- Themen 2022 Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Jahr 2022 stellen wir die Hefte der PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL jeweils unter ein Oberthema. Wir werden, wie Sie dies schon aus den zurückliegenden Jahren kennen, verschiedene Facetten und Aspekte der jeweiligen Schwerpunktthemas beleuchten. Mit diesen Themen wollen wir die Menschen erreichen, die sich heute mit Projektmanagement befassen: Praktiker und Wissenschaftler, Studierende und Wissenschaftler, Berater und Trainer, Auftraggeber und Stakeholder. Wir laden Sie ein, sich mit Ideen und Fachbeiträgen an unseren geplanten Schwerpunkten zu beteiligen. Als Themenschwerpunkte für 2022 sind geplant: Projektmanagement für die Gesellschaft Projekte werden in allen Bereichen der Gesellschaft wirksam, zum Beispiel Projekte mit sozialen Zielen, Projekte zur Transformation unserer Energieversorgung, zur Entwicklung neuer Formen von Mobilität, zur Veränderung städtischer Architektur, zur Modernisierung der Infrastruktur oder zur Forschung. Welche Projekte tragen dazu bei, die Gesellschaft zu verändern? Resilienz in Projekten und durch Projektmanagement In diesem Heft geht es um Resilienz für Projekte sowie um Resilienz durch Projekte. Zum einen: In modernen Arbeitsformen spielen selbstorganisierte Projektteams eine zunehmende Rolle. Wie können neue Arbeitsformen zu mehr Resilienz in Projekten beitragen? Wie können Mitarbeiter in Projekten vor Überlastung geschützt werden? Zum anderen: Wie können sich ganze Unternehmen durch verstärkten Einsatz von Projektmanagement resilienter positionieren? Wie tragen Projekte dazu bei, dass Organisationen bis hin zu Gesellschaften resilienter werden? Wie leben wir in der Zukunft und was können Projekte dazu beitragen? Der Klimawandel zwingt heute Menschen dazu, ihre künftige Lebensweise zu überdenken. Was verändert sich in Zukunft-- und wie können Projekte zu diesen Veränderungen beitragen? Was können Projekte für die Zukunft leisten- - und welche Rahmenbedingungen brauchen sie? In diesem Heft wollen wir uns beispielsweise mit der Stadt der Zukunft befassen, mit dem Verkehr und der Energieversorgung sowie mit der Zukunft wichtiger Branchen, etwa der Luft- und Raumfahrt, der IT-Branche oder der Gesundheitsbranche. Unsere Frage: Welche Projekte zeigen exemplarisch, wie wir unsere Zukunft gestalten und unsere Gesellschaft zukunftsfähig machen? Projekte und Projektauftraggeber Projektauftraggeber sind erfolgskritisch für Projekte. Trotzdem wird die Rolle des Projektauftraggebers oftmals unterschätzt. Wir werden die Rolle des Projektauftraggebers beleuchten. Wer kann Projektauftraggeber sein? Welche Aufgaben nehmen Projektauftraggeber wahr? Wie sind die Projektauftraggeber in das Projektmanagement-Governance eingeordnet? Wie verändert sich die Rolle des Projektauftraggebers bei zunehmender Agilisierung von Projekten und Unternehmen? Das Projektmanagement der Zukunft Das Projektmanagement ist in Bewegung. Welche Entwicklungen werden das Projektmanagement künftig verändern? Welchen Einfluss hat die zunehmende Digitalisierung und die Nutzung künstlicher Intelligenz auf das Projektmanagement? Wie werden sich die neuen Arbeitsformen und die verstärkte Kollaboration zwischen Menschen auf die Projektarbeit auswirken? Durch welche Tools und Methoden kann das agile Projektmanagement in der Zukunft noch besser unterstützt werden? Und wie entwickelt sich das Projektmanagement nach dem Trend zur Agilisierung weiter? Darüber hinaus planen wir weiterhin über besonders spannende oder hervorstehende Projekte zu berichten. Uns interessieren die Menschen hinter diesen Projekten und deren Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen. Welche Menschen und Projekte kommen aus Ihrer Sicht in Frage? Teilen Sie uns Ihre Ideen, Denkstöße, Vorschläge und Angebote mit. Schreiben Sie uns-- gerne auch zu Ihren konkreten Plänen für Artikelmanuskripte unter: artikel@pmaktuell.de Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Beiträge- - und werden Ihnen auch 2022 wieder ein spannendes Themenportfolio in der Zeitschrift PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL bieten. Übrigens: Inzwischen gibt es auch eine Kooperation zwischen der GPM und dem UVK-Verlag zur Herausgabe von Büchern zum Thema „Projektmanagement“. Angedacht sind verschiedene Reihen, wie Projektmanagement neu Denken, Projektmanagement Wissen, Projektmanagement Science-… Die Reihen wenden sich an Praktiker und Wissenschaftler. In den Bänden werden insbesondere neue Fachthemen und neue Herangehensweisen behandelt. Dabei steht der konkrete Nutzen für die praktische Anwendung im Vordergrund. Wenn Sie Ideen für Publikationen haben, wenden Sie sich gerne mit einem kurzen Exposé oder mit einer Mail an die Mailadresse: buch@pmaktuell.de Ihr Steffen Scheurer