eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 19/2

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
31
2008
192 Gesellschaft für Projektmanagement

Musterbrecher

31
2008
Heinz Schelle
Wüthrich, Hans A.1 /Osmetz, D./Kaduk, S.: Musterbrecher. Führung neu leben. Gabler-Verlag, 2. aktualisierte Auflage, Wiesbaden 2006, ISBN 978-3-8349-0507-9, 261 S., EUR 39,90
pm1920043
22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 2/ 2008 42 Fachgebiet Projektmanagement Prof. Dr.-Ing. Konrad Spang Projektmanagement Folgende Stelle ist zu besetzen: Universität Kassel Fachbereich Maschinenbau Fachgebiet Projektmanagement zum 01.06.2008 Wiss. Mitarbeiter/ in (BAT II a) befristet für zunächst 2 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 2 Jahre (Qualifikationsstelle gem. § 77 HHG i.V.m. § 57 b Abs. 2 Nr. 1 HRG; Promotionsmöglichkeit). Aufgaben: Das Arbeitsgebiet umfasst die Mitarbeit in der Forschung (inkl. Aufträge aus Industrie und Dienstleistung) im Projektmanagement auf den Gebieten Bauwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnologie. Weiterhin sind Aufgaben in der Lehre, wie die Durchführung von Seminaren bzw. Praktika, Erstellung und Pflege von Vorlesungsunterlagen, die Betreuung von Diplom- und Studienarbeiten sowie Aufgaben im Rahmen der allgemeinen Organisation des Fachgebiets zu übernehmen. Zu den o.g. Tätigkeiten gehört auch die Konzipierung und Beantragung neuer Projekte bei Forschungspartnern und Auftraggebern, sowie die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Fachgebietes. Voraussetzungen: Abgeschlossenes wiss. Universitätsstudium des Bauingenieurwesens, des Maschinenbaus oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement. Einige Jahre Berufserfahrung sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der/ die Bewerber/ in sollte Begeisterung für das Erschließen neuer Kenntnisse und Aufgabenfelder mitbringen und das Interesse und die Fähigkeit Aufgaben selbständig zu lösen. Querdenken und Bereitschaft zu interdisziplinärer Teamarbeit sind bei uns sehr gefragt. Der/ die Bewerber/ in sollte auch Kreativität und Ideen für die Weiterentwicklung des jungen Fach- und Lehrgebietes Projektmanagement mitbringen. Bewerbungsfrist: 22.03.2008. Kontaktieren Sie bei Interesse Herrn Prof. Dr.-Ing. K. Spang. Anzeige PM_2-08_42-45: Inhalt 26.02.2008 13: 55 Uhr Seite 42