eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 20/5

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
121
2009
205 Gesellschaft für Projektmanagement

PMA intern

121
2009
pm2050058
22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 5/ 2009 58 PMA INTERN ■ Jahreskongress: Der diesjährige pma focus findet vom 14. bis 15.10.2009 im Raiffeisen Forum in Wien statt und steht unter dem Motto: SOKO Projektmanagement - Sozialkompetenz im Visier; Keynotespeaker: Toni Innauer, ÖSV Rennsportdirektor für Sprunglauf und Nordische Kombination; Titel seines Vortrags: „Gesunde Leistungskultur braucht gelebte Sozialkompetenz“ ■ Auszeichnungen: Die Verleihung des pma junior awards 2009 findet im Rahmen des pma award gala dinner am 26.11.2009 in Wien statt. Erstmals wird auch der „Projektmanager of the year“ geehrt. Detailinformationen zu den pma events finden Sie unter www.p-m-a.at. + + + Was tut sich ? pma Veranstaltungen + + + Was sagen Sie zur These „Härtere Zeiten - Soft Skills out“? Halte ich für falsch. Erfolgreich durch wirtschaftlich raue Zeiten kommen, heißt, sogar noch mehr Soft Skills einsetzen. Und welche braucht es besonders? Leadership und Motivationsfähigkeit. Warum gerade diese? Weil Gebot der Stunde ist: Perspektiven aufzeigen, Stärken stärken und mit den enger werdenden Finanz-, Zeit- und Human-Ressourcen umgehen können. Kann man Soft Skills erlernen? Ja - jedenfalls in einem gewissen Ausmaß. Aber leider auch wieder verlernen. Deshalb wichtig: regelmäßiges Auseinandersetzen mit der eigenen Persönlichkeit sowie mit den unterschiedlichen Sozialkompetenz- Methoden. Wie intensiv werden die Sozialkompetenzen bei der pma/ IPMA- Zertifizierung evaluiert? Bei der Zertifizierung zum Senior- Projektmanager werden die Kandidaten und ihre Soft Skills im Rahmen eines mehrstündigen Workshops von besonders darauf geschulten Assessoren beobachtet und beurteilt. Stakkato. pma Vorstandsvorsitzende Brigitte Schaden zum Thema „Soziale Kompetenz“ ❙ Einen historischen Abriss, Einblicke in die Anfänge des Projektmanagements in Österreich sowie Ausblicke für die Zukunft gab Univ. Prof. Roland Gareis im Rahmen seines Vortrags beim pma dinner im Mai in Wien. Über 150 ProjektmanagerInnen folgten den Ausführungen zum Thema „Vom Projektmanagement zum Changemanagement und zurück“. Besonders erfreut zeigte sich Gareis darüber, dass mit Flash! pma im Blitzlicht - pma dinner: Historie und Zukunft Firma Hauptgeschäftsgebiet PM-Aufgaben und Bedeutung Erwartungen an pma 42virtual Business Services GmbH office@42virtual.com Ulrike Huber 42virtual ist spezialisiert auf das Management und die Begleitung von Projekten und Programmen im öffentlichen Bereich und im Bankensektor. Für Kunden der öffentlichen Verwaltung hat sich 42virtual auf die Unterstützung bei Vergabeprojekten spezialisiert und den „Vergabeassistenten“ (www.vergabeassistent.at) entwickelt. Weitere Kompetenzen: Unternehmensberatung, Prozessmanagement, IT-Consulting und Coaching Die Mitarbeiter von 42virtual sind Projektmanager mit langjähriger Erfahrung und einem breiten Wissensspektrum. Seit der Gründung des Unternehmens ist 42virtual pma mitglied. Die Projektmanager des Unternehmens sind zertifizierte Projektmanager auf Level B und C. Die Zertifizierungen und insbesondere der von der pma geförderte Projektmanagementansatz sind wesentliche Erfolgsfaktoren für die Projektarbeit. Die Kombination der grundlegenden PM-Methoden mit aktuellen Trends und Entwicklungen (Soziale Kompetenzen u. a.) und die laufende Weiterentwicklung des Rollenbilds „Projektmanager“ ist aus Sicht von 42virtual auch in Zukunft die Haupterwartung an die pma. Aschauer EDV GmbH www.aschauer-edv.at Bernd Aschauer Aschauer EDV bietet IT-Lösungen in den Bereichen Document Management and Collaboration sowie Business Intelligence basierend auf Open-Source-Standards und Java-Technologie. Dadurch sind es Lösungen, die wirtschaftlich konkurrenzfähig und auf dem neuesten Stand der Technik sind. Unsere Kunden schätzen, dass wir die gemeinsamen Projekte strukturiert, professionell und nach dem pma-/ IPMA- Standard abwickeln. Es gibt ihnen Vertrauen und Sicherheit. Die Förderung und Verbreitung der PM-Methoden durch pma ist das Hauptanliegen von Aschauer EDV. Denn das Wichtigste erfolgreicher Projektarbeit ist laut Bernd Aschauer eine einheitliche Sprache und gemeinsame PM-Standards. bwin interactive Entertainment AG www.bwin.org Iris Hauk bwin ist der weltweit führende börsennotierte Online-Gaming-Anbieter. Mehr als 20 Millionen Kunden haben sich für das umfangreiche Angebot an Sportwetten, Poker, Casino und Games registriert. Über 1.400 Mitarbeiter sind für bwin tätig, davon rund 800 im Headquarter Wien. bwin realisiert nicht standardisierte Weiterentwicklungs- oder Wartungstätigkeiten des Online-Gaming-Produktangebots sowie firmeninterne Vorhaben als Projekt. Projekte werden generell von hauptberuflichen Projektmanagern geleitet, die durch das „PM Office“ und projektgeschulte Projektteammitglieder unterstützt werden. pma liefert mit der Verbreitung des IPMA-Standards die Basis für die Zusammenarbeit im Unternehmen und unterstützt bwin durch zahlreiche Veranstaltungen im Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen. + + + Guten Tag! pma-Mitglieder stellen sich vor + + + Diskussion und Kulinarik beim pma dinner in Wien Foto: pma Kontakt ❙ PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA, Palais Schlick, Türkenstraße 25/ 2/ 21, A-1090 Wien, Tel.: ++ 43/ 1/ 3 19 29 21-0, Fax: ++ 43/ 1/ 3 19 29 21-29, E-Mail: office@p-m-a.at, www.p-m-a.at innehat, denn dies sei ein lautes Lebenszeichen der Österreichischen Projektmanagementbranche. Brigitte Schaden seit Anfang 2009 Österreich die IPMA-Präsidentschaft Foto: pma PM_5-09_1-60: Inhalt 24.09.2009 11: 11 Uhr Seite 58