eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 21/3

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
51
2010
213 Gesellschaft für Projektmanagement

Nachrichten

51
2010
pm2130044
❙ Das PM Forum 2010 findet auch in diesem Jahr im bcc Berliner Congress Center statt. Am 26. und 27. Oktober werden sich dort ca. 800 Projektleiter treffen, um sich über PM-Themen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, neue Ideen zu entwickeln und Ansporn für ihren anstrengenden beruflichen Alltag zu erhalten. „mehrWERTprojektmanagement. Chancen zum Wachsen nutzen“ lautet das Motto des PM Forums 2010. Es geht um die Frage, wie Unterneh men und die Gesamtwirtschaft durch PM wachsen. Denn nach der schwersten ökonomischen Krise seit dem 2. Weltkrieg geht es nun darum, dass die Unternehmen wieder Fahrt aufnehmen. Dass in jeder Krise auch eine Chance liegt, ist eine Binsenwahrheit. Am PM Forum soll nun aber genau betrachtet werden, wie die Krise und der erfolgte wirtschaftliche Rückschritt nun in einen Fortschritt münden, der nicht nur quantitatives Wachstum verheißt, sondern auch zu qualitativem Wachsen führt. Sei es im Sinne neu entstehender Zukunftsbranchen oder einer Besinnung auf mehrWERTE. Das Programmkomitee des PM Forums 2010 glaubt, dass wirksames Projektmanagement Voraussetzung für Wachstum ist und den Wachstumspfad von Unternehmen aktiv gestaltet. 50 Referenten aus namhaften Firmen werden zeigen, wie PM Unternehmen dabei unterstützt, effizient zu arbeiten und mehrWERT zu schaffen. Die Keynote-Speaker des PM Forums stellen sehr visionäre und große Projekte vor, die Projektleitern einiges abverlangen. Viele Hindernisse und Herausforderungen gilt es zu meistern, aber genauso winken Wachstumschancen für den Projektleiter und sein Team. Gleichzeitig wird den Teilnehmern ein Blick über den Tellerrand des PM gewährt. Die Auswahl ist in diesem Jahr besonders gut gelungen: Eröffnet wird der Reigen durch Matthias Horx, den bekanntesten deutschen Trend- und Zukunftsfor- 22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2010 44 NACHRICHTEN ■ The “7 th World Congress on Cost Engineering, Quantity Surveying and Project Management” of the ICEC International Cost Engineering Council will take place from 23 rd to 27 th of July 2010 in Singapore. Further information: sisv.info@sisv.org.sg or www.icoste.org/ calendar.htm (english) ■ The “4 th Annual Project Management Symposium” of the School of Management in the University of Texas at Dallas will be held from 12 th to 13 th of August 2010 in Dallas, Texas, USA. Further information: pmsymposium@utdallas.edu or http: / / som.utdallas.edu (english) ■ Die „Dritten Riffelalper Management-Tage“ zu den Themen „Wie lassen sich Organisationen steuern? Und warum gelingt das selten? Was können wir ändern? Und wie? “, durchgeführt von der BBB Beratungen GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner osb International Consulting AG, finden vom 13. bis 17. September 2010 in Zermatt, Schweiz, statt. Weitere Infos: christian.buehlmann@bbb-beratungen.de oder www.bbb-beratungen.ch ■ Der Projektmanagementkongress „Netzwerk und Wissen im Fokus“ am 21. September 2010 in Basel, Schweiz, wird organisiert von Studenten des Nachdiplomstudiums Projektmanagement- Praxis der Höheren Fachschule für Wirtschaft Baselland (HFW BL). Weitere Infos: info@ congress.ch oder www.pmcongress.ch ■ Der „pma focus 2010“ wird vom 13. bis 14. Oktober 2010 in Wien, Österreich, von PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA veranstaltet. Weitere Infos: office@p-m-a.at oder www.p-m-a.at ■ Das „27. Internationale Deutsche Projektmanagement Forum“ unter dem Motto „mehrWERTprojektmanagement. Chancen zum Wachsen nutzen“ der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. findet vom 26. bis 27. Oktober 2010 in Berlin statt. Weitere Infos: E.Kraus@ gpm-ipma.de oder www.gpm-ipma.de ■ Die „SGO Herbsttagung“ der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation und Management wird sich mit dem Thema „Kundenbegeisterung“ beschäftigen und am 28. Oktober 2010 in Zürich, Schweiz, stattfinden. Weitere Infos: info@sgo.ch oder www.sgo.ch ■ The “24 th IPMA World Congress - Challenges & Opportunities”, organized by the IPMA International Project Management Association, takes place from 1 st to 3 rd of November 2010 in Istanbul, Turkey. Further information: info@trpma.org or www.ipma2010.com (english) ■ The “3 rd Annual Woman in Project Management Conference” by the Project Management Resource Group Inc. will take place from 9 th to 10 th of November 2010 in Dallas, Texas, USA. Further information: CustomerService@ ProjectManage mentResourceGroup.com or www. projectmanage mentresourcegroup.com (english) ■ Die „tough changes ’10 conference“ wird von der Roland Gareis Consulting am 12. November 2010 in Wien, Österreich, veranstaltet. Weitere Infos: meike.lehmann@rgc.at oder www.rgc.at (deutsch/ englisch) + + + PM-Termine + + + PM-Termine + + + mehrWERTprojektmanagement. Chancen zum Wachsen nutzen 27. Internationales Deutsches Projektmanagement Forum in Berlin Foto: GPM PM_3-2010_1-56: Inhalt 27.05.2010 13: 08 Uhr Seite 44 projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2010 l 45 scher. „Die Zukunft nach der Krise“ lautet sein Thema. Er geht davon aus, dass hinter der aktuellen Wirtschaftskrise tiefer liegende Prozesse der gesättigten Nachfrage und des Mangels an Innovationen liegen. Diese führen zu einer Sinn- und Orientierungskrise in allen gesellschaftlichen Bereichen. Die Menschen sind auf der Suche nach Zukunftskonzepten. Die Industrieökonomie wird abgelöst durch die sogenannte kreative Ökonomie. Wie diese kreative Ökonomie aussieht, erfahren Sie beim PM Forum. Friedrich Führ, Gründungsstifter und Gründungsvorstand der DESER- TEC Foundation, stellt eines der zukunftsweisendsten Projekte nachhaltiger, globaler Entwicklung überhaupt vor. Die Desertec-Initiative, bestehend aus zwölf großen deutschen Industrieunternehmen, wird Solarstrom aus afrikanischen Wüstengebieten nach Europa bringen. Bis 2050 sollen 15 Prozent des europäischen Energiebedarfs mit umweltfreundlichem Solarstrom aus solarthermischen Kraftwerken erzeugt werden. Die ökologische Vision, aber vor allem auch die Hindernisse, die auf dem Weg genommen werden müssen, um dieses 400-Milliarden-Euro-Projekt umzusetzen, werden die Teilnehmer des PM Forums aus erster Hand erfahren. Es gilt bei diesem Projekt, sehr ■ The conference “NORDNET 2010”, organized by the Danish project management company danskprojektledelse, will take place from 17 th to 19 th of November 2010 in Copenhagen, Denmark. Further information: Symposiet@danskprojektledelse.dk or www.danskprojektledelse.dk (english) ■ Der „Deutsche Project Excellence Award 2010“ und der „Studienpreis Projektmanagement“ der GPM werden auf der Awardgala am 26. Oktober 2010 in Berlin verliehen. ■ Im Rahmen der Veranstaltung „Basistraining Projektmanagement“ vom 21. bis 23. Juni 2010 oder vom 20. bis 22. September 2010 jeweils in Nürnberg befassen sich die Teilnehmer mit den Methoden und Verfahren des Projektmanagements und es erfolgt anhand eines Arbeitsprojekts der Transfer zu den eigenen beruflichen Aufgaben. Weitere Themen sind das Projektumfeld und die Stakeholder, Projektziele, Projektphasen, Projektstrukturierung, Kostenmanagement, Ablauf- und Terminmanagement, Risikomanagement, Unternehmens- und Projektorganisation. ■ Das Grundlagenseminar „Projekte planen und kontrollieren“ vom 30. Juni bis 2. Juli 2010 in München oder vom 20. bis 22. Oktober 2010 in Nürnberg vermittelt, worauf es beim Projektstart ankommt. Die Teilnehmer sind danach in der Lage, ihre Projekte sinnvoll in Phasen zu gliedern, das Projekt zu strukturieren und abzugrenzen. Sie erlernen anhand von Fallbeispielen, wie man einen Ablaufplan erstellt, Meilensteine definiert und mithilfe der Netzplantechnik Termine plant und überwacht. ■ Das Seminar „Risiko- und Chancenmanagement in Projekten“ vom 28. bis 29. September 2010 in Berlin gibt einen Überblick über die Verfahren der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken und Chancen im Projekt. Diese werden in Rangfolgen gebracht, Maßnahmen werden geplant, Wirkungen abgeschätzt und anschließend wird bei der Realisierung eine Erfolgskontrolle durchgeführt. ■ Die Teilnehmer des „Basisseminars Claimsmanagement“ vom 18. bis 19. Oktober 2010 in Nürnberg erhalten einen Überblick über alle relevanten Aspekte des Claimsmanagements - von der Vertragsgestaltung über das Änderungsmanagement bis zur Erstellung von Claims und Change Ordern. Projektleitern, Projektverantwortlichen und Projektmitarbeitern wird vermittelt, wie sie Projekte systematisch und zielsicher zum Erfolg führen können. Erste Anwendungserfahrungen werden in Übungen erlebt. Weitere Informationen zu den GPM Seminaren unter Tel.: 09 11/ 43 33 69-50, E-Mail: C.Hellmann@ gpm-ipma.de oder www.gpm-ipma.de Bei diesen Terminen handelt es sich um eine Auswahl der umfangreichen Angebote. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Award/ Studienpreis GPM Seminare + + + PM-Termine + + + PM-Termine + + + Christian Gansch, Dirigent, Produzent und vierfacher Grammy-Gewinner Foto: GPM Tom DeMarco, Projektberater in der Softwarebranche und Bestsellerautor Foto: GPM Matthias Horx, bekanntester deutscher Trend- und Zukunftsforscher Foto: GPM viele Stakeholder mit stark divergierenden Interessen zu koordinieren. Herr Führ wird den ganzen Tag für Einzelgespräche zur Verfügung stehen. „Vom Solo zur Sinfonie“, darum geht es bei dem Vortrag von Christian Gansch, Dirigent, Produzent (u. a. Boulez, Claudio Abbado und Anna Netrebko) und vierfacher Grammy-Gewinner. Jeder Projektleiter weiß, wie viel Zeit und Energie notwendig ist, um ein Team und damit auch ein Projekt zum Wachsen zu bringen. Ein Blick hinter die Kulissen der Orchesterwelt, wo viele Spitzenkräfte eng zusammenarbeiten müssen, wird Licht auf Fragen werfen wie: Wer gibt den Ton an? Wie viele Solisten verträgt ein Team? Welche Stimme hat wann Priorität? Endlich wieder einmal in Deutschland: Tom DeMarco, Projektberater PM_3-2010_1-56: Inhalt 27.05.2010 13: 08 Uhr Seite 45 in der Softwarebranche und Bestsellerautor von unterhaltsamen und lehrreichen Büchern, wie „Der Termin“, „Bärentango“ und „Wien wartet auf Dich“. Das Thema seines Vortrages lautet: „Systems: Coping with a sea change“. Zu Deutsch: „Systeme: Mit grundlegendem Wandel zurechtkommen“. Tom DeMarco wird in seiner Keynote die zunehmende Komplexität von Systemen beschreiben und erläutern, mit welchen Methoden der Projektleiter diese immer größer werdenden Komplexitätsanforderungen managen kann. Wachstum in allen Dimensionen erfordert die Einführung des Airbus A380 bei der Lufthansa, denn der Airbus A380 ist das größte zivile Verkehrsflugzeug aller Zeiten. Allein die Größe des Airbus führt zu zahlreichen Anforderungen bei der Lufthansa und ihren Geschäftspartnern, angefangen bei der Kabinenausstattung über das Ground Handling bis zum Training der Crews. Volker Dökel, Gesamtprojektsteuerung Einführungsmanagement A380 bei der Lufthansa, wird Ihnen schildern, wie es gelungen ist, neben dem reibungslosen und wirtschaftlichen Betrieb Fortschritt in allen Dimensionen, bei Kunden, Mitarbeitern und Aktionären, zu erreichen. Auch das PM Forum hat eine weitere Wachstumsschwelle geschafft. Nach den sehr guten Feedbacks der Teilnehmer im letzten Jahr reichen sich im Kongressprogramm 2010 die Projektleiter aus namhaften deutschen Unternehmen die Hand und stellen sich dem Diskurs mit Kollegen. Das ist Lernen von den Besten par excellence. Erwartet werden unter anderem Referenten von ABB, Bayer, BMW, der Commerzbank, der Deutschen Bank, E.ON, Hewlett-Packard, KraussMaffei, der Lufthansa, SAP, Siemens und vielen anderen großen Industrieunternehmen. Noch nie haben sich so viele Unternehmen als Sponsoren engagiert wie beim PM Forum 2010: Hauptsponsoren sind Campana & Schott, Microsoft und die Siemens AG. Sponsoren: IBM Deutschland, maxence, next level consulting Deutschland, ORACLE Deutschland, Resultance und SAP. Das PM Forum ist zur marktführenden Plattform im deutschen PM herangewachsen und bietet den Teilnehmern konkreten mehr- WERT für ihre tägliche Projektarbeit. Seien auch Sie dabei und melden Sie sich an. Ein Besuch lohnt sich! Weitere Informationen: www.pm-forum.de oder e.kraus@gpm-ipma.de Motto: mehrWERTprojektmanagement. Chancen zum Wachsen nutzen Datum: 26. bis 27.10.2010 Ort: bcc Berliner Congress Center Streams: Projekte als innovatives Geschäftsmodell - Multiprojektmanagement - Project Offices - Agile Praktiken - Risiko- und Chancenmanagement - Projektperformance - Personalmanagement - Internationale und interkulturelle Projekte - Compliance Hauptsponsoren: Campana & Schott, Microsoft, Siemens Sponsoren: CS Result, IBM Deutschland, maxence, next level consulting Deutschland, ORACLE Deutschland, Resultance, SAP Aussteller: 36 weitere Aussteller Kosten: Mitglieder: 850 EUR*/ 980 EUR (zzgl. MwSt.); Nichtmitglieder: 1.050 EUR*/ 1.180 EUR (zzgl. MwSt.) Website inklusive Anmeldemöglichkeit: www.pm-forum.de * Frühbucherrabatt bis zum 31.8.2010 PM Forum 2010 Fundier Sie sich über M Am bes Hol Wien | Salzb » Let you Semi „Som ab 03 Mehr Geben sicher Das bcc Berliner Congress Center ist auch 2010 Verantaltungsort des PM Forums. Foto: bcc PM_3-2010_1-56: Inhalt 27.05.2010 13: 09 Uhr Seite 46