eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 22/4

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
101
2011
224 Gesellschaft für Projektmanagement

PMA intern

101
2011
pm2240066
22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 4/ 2011 66 PMA INTERN Firma Hauptgeschäftsgebiet PM-Aufgaben und Bedeutung Erwartungen an pma BEKO Engineering & Informatik AG Karl-Farkas-Gasse 22 A-1030 Wien Dr. Robert Vogler Robert.Vogler@beko.at www.beko.at Der Technologiedienstleister ist Anbieter von Solutions und Services in den Branchen Industrie, Telekom, Finanz- und öffentliche Verwaltung. Grundlage ist ein integriertes Geschäftsmodell aus Engineering und Informatik, das systemübergreifende Gesamtlösungen entwickelt. Als Marktführer in Österreich für projektbezogene Dienstleistungen und Pauschalprojekte sind die Kompetenzen der BEKO-Projektleiter und -Projektmanager ein wichtiger Erfolgsfaktor. Das Aufgabenspektrum der Projektmanager deckt dabei alle Phasen des Software Life Cycle ab. Die pma stellt durch die Zertifizierung objektive Standards sicher. Darüber hinaus erwarten wir uns über Erfahrungsaustausch, Veranstaltungen, Vorstellen neuer Literatur und Innovationen sowie die Verbindung zur Universität einen ständigen Wissenstransfer zu unseren Projektmanagern. Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30 A-3500 Krems Christine Perkonigg MSc christine.perkonigg@donau-uni.ac.at www.donau-uni.ac.at/ wuk/ ipm bzw. www.donau-uni.ac.at/ mba/ projektmanagement Die Donau-Universität Krems ist spezialisiert auf universitäre Weiterbildung. Sie bietet Universitätslehrgänge in Wirtschaft, Kommunikation, IT & Medien, Medizin & Gesundheit, Recht, Europäische Integration & Öffentliche Verwaltung, Bildung & Kulturwissenschaften sowie Bauen & Umwelt an. Der Donau-Universität Krems ist es ein besonderes Anliegen, dem Trend der Arbeitsmarktanforderungen Rechnung zu tragen. ❑ Kompaktes Spektrum von relevanten Projektmanagementkompetenzen wird abgedeckt ❑ Individuelle Wahlmöglichkeiten, um persönliche Kompetenzschwerpunkte zu bilden ❑ Theorie, praktische Übungen, Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch bieten einen nachhaltigen Lernprozess ❑ Gemeinsamkeit der Förderung des Berufsbildes ❑ Interessante Vorträge aus dem Bereich PM ❑ Netzwerken der berufstätigen Studierenden mit erfahrenen ProjektmanagerInnen ❑ Gemeinsame Vorhaben, Projekte bzw. Studien um das Thema Projektmanagement + + + Guten Tag! pma Mitglieder stellen sich vor + + + Mühelos erreichtes Ziel - Glück oder Können? Können UND Glück. Spielend leicht umgesetzte Projekte - Traum oder Wirklichkeit? Wunschtraum vieler, selten Realität. Sichere PM-Erfolgsmethode - allgemein bekannt oder geheim? Nicht vorhanden. Aus den vielen verschiedenen PM-Methoden die für die Situation passenden auszuwählen ist die „Erfolgs-Geheimformel“. Stakkato. Brigitte Schaden, pma Vorstandsvorsitzende, zum Thema „Spielend zum Erfolg“ ❙ Über 200 Projektmanagerinnen und Projektmanager wollten beim dritten pma quarterly 2011 zum Thema „Agiles PM trifft zertifizierte ProjektmanagerInnen“ teilnehmen. 150 von ihnen hatten Glück und ergatterten einen der begehrten Plätze am Badeschiff Wien (mehr Personen sind aufgrund der behördlichen Sicherheitsbestimmungen nicht zugelassen). Sie konnten die Podiumsdiskussion unter der Leitung von pma vorstand Günter Lauer live erleben. Die Veranstaltung wurde Flash! pma im Blitzlicht - Agiles PM trifft zertifizierte ProjektmanagerInnen Foto: pma Kontakt ❙ PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA, Palais Schlick, Türkenstraße 25/ 2/ 21, A-1090 Wien, Tel.: ++ 43 / 1/ 319 29 21-0, Fax: ++ 43 / 1/ 319 29 21-29, E-Mail: office@p-m-a.at, www.p-m-a.at aber auch aufgezeichnet. Der Filmmitschnitt steht ebenso wie ein kurzer Podcast und Fotos auf der pma website. Foto: pma ■ pma focus 2011: „Spieltheorie - der Weg zum Erfolg“ lautet der Titel der Keynote Speech von Rudolf Taschner beim pma focus 2011 (20. Oktober 2011, Wien). Der renommierte Mathematiker, Universitätsprofessor an der TU Wien und viel gelesener Autor wird darin aufzeigen, dass „Erfolg“ weitaus mehr umfasst, als bloß die Maximierung des im jeweiligen Augenblick zu erzielenden Nutzens. ⇒ Programm und Anmeldemöglichkeit unter www.p-m-a.at/ pma_events.html ■ pma award: Am 24. November 2011 werden im Rahmen des pma dinners die beiden Auszeichnungen pma junior award und Projektmanager of the year vergeben. Save the date! + + + Was tut sich ? pma Aktivitäten + + + Mit Günter Lauer, pma vorstand, diskutierten über die Chancen und Risken von agilem Projektmanagement Ralph Miarka, selbstständiger Projektmanager, Michaela Ruppnig, Bundesrechenzentrum, und Franz Noll, Tech Talk (v. l. n. r.). PM_4-2011_1-68: Inhalt 22.08.2011 12: 30 Uhr Seite 66