eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 24/3

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
51
2013
243 Gesellschaft für Projektmanagement

Nachrichten

51
2013
pm2430052
❙ Zum 30. Mal findet vom 29. bis 30. Oktober 2013 in Nürnberg das PM Forum statt. In den letzten 30 Jahren haben sich PM Forum und die Disziplin Projektmanagement gleichermaßen weiterentwickelt: das PM Forum von einem beschaulichen Vereinstreffen zum größten Business-Event im Projektmanagement in Europa. Die Disziplin Projektmanagement von einer Methoden- und Planungszentrierung über die Einbeziehung von Soft Skills hin zu einem Management- und Strategieansatz. Auch der Fokus auf die Projektmanagement-Kompetenzen hat sich in den letzten 30 Jahren verändert und ist in neue Dimensionen vorgedrungen: vom Projektleiter über das Projekt zur organisationalen Kompetenz in Unternehmen. Beim PM Forum 2013 stehen diese neuen Dimensionen in Projekten im Mittelpunkt. 50 Referenten und fünf Keynotes werden sie aus unterschiedlichen Richtungen beleuchten. Erfahrungen von Projektleitern für Projektleiter bilden den Mittelpunkt des Kongressprogrammes in neun Streams: ❑ Vorsprung durch Best Practices ❑ Neue Dimensionen des Projektmanagements ❑ Projektportfolio-Management ❑ Internationale Projekte ❑ Weiche Faktoren in Projekten ❑ Großprojekte ❑ Agiles Projektmanagement ❑ Changeprojekte ❑ Chancen- und Risikomanagement Wie in jedem Jahr sind die Keynotes besondere Highlights der Veranstaltung. Denn sie gewähren Einblick in sehr große Projekte, sehen über den Tellerrand und führen das Publikum in neue Dimensionen von Projekten und Denkweisen. Auch in diesem Jahr konnten wieder sehr interessante Keynotes für das PM Forum gewonnen werden. Eröffnet wird der Reigen von Art Thompson, Technischer Direktor des Red Bull Stratos Projektes. Er hat den Stratosphärensprung von Felix Baumgartner aus 39 km Höhe mit Überschallgeschwindigkeit in siebenjähriger Vorarbeit vorbereitet. Viele Höhen und Tiefen haben dieses Projekt, den verrücktesten Sprung in der Geschichte der Menschheit, begleitet. Art Thompson blickt auf 34 Jahre Erfahrung in der Luftfahrtindustrie zurück. Bereits 2005 hatte er die konzeptionellen Grundlagen für den Stratosphären-Sprung mit einer 87-seitigen Zusammenfassung gelegt. Art Thompson wird die technischen, psychologischen, finanziellen und logistischen Herausforderungen dieses Projektes beschreiben. Vor allem auch seine spezielle Rolle als Projektleiter, der zwischen dem Springer Felix Baumgartner und der Technik-Crew vermittelt. 22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2013 52 NACHRICHTEN ■ Das „PMO Symposium“, organisiert von EURO- FORUM Deutschland SE, findet am 26. und 27. Juni 2013 in Köln statt. Weitere Infos: iris.meidt@ euroforum.com oder www.pmo-symposium.com ■ Die Veranstaltung „projektmanagement.campus“ der TÜV SÜD Gruppe findet am 2. und 3. Juli 2013 in München statt. Weitere Infos: aniko.joeckel@tuev-sued.de oder www.tuevsued.de/ akademie_de/ tagungen_und_kongresse ■ The ”17 th International Congress on Project Management and Engineering“, organized by the Universidad de la Rioja and the Spanish Project Management and Engineering Association (AEIPRO), will be held in Logroño, Spain, from 17 th to 19 th of July 2013. Further information: aeipro@dpi.upv.es or www.congreso.aeipro.com (spanish and english) ■ The “7 th Annual UT Dallas Project Management Symposium: Optimizing Value to Stakeholders“ will be organized by the Naveen Jindal School of Management of the University of Texas at Dallas from 15 th to 16 th of August 2013 in Dallas, USA. Further information: pmsymposium@utdallas.edu or http: / / jindal.utdallas.edu/ executiveeducation/ executive-degree-programs/ projectmanagement/ pm-symposium/ (english) ■ The ”10 th Annual Project Management Australia Conference (PMOz): Projects Driving and Sustaining the Future of the Australian Economy“ will be held from 17 th to 18 th of September 2013 in Melbourne, Australia. Further information: www.pmoz@eventcorp.com.au or www.pmoz.com.au (english) ■ Das „6. Kasseler Projektmanagement Symposium 2013“ unter dem Motto „Der Projekterfolg - Zufall, Planbarkeit oder Projektleiterleistung? “ des Lehrstuhls für Projektmanagement an der Universität Kassel findet am 27. September 2013 in Kassel statt. Weitere Infos: info@pm-symposium.de oder www.pm-symposium.de ■ The “27 th IPMA World Congress 2013: Finding Balance & Moving Forward”, organized by the Croation Association for Project Management and the IPMA International Project Management Association, takes place from 30 th of September to 3 rd of October 2013 in Dubrovnik, Croatia. More information info@ipma2013.hr or www.ipma2013.hr (english) ■ Der „6. gfo-Kongress für Organisation und Management“ der Gesellschaft für Organisation e. V. (gfo) in Kooperation mit der Management Circle AG findet am 7. und 8. Oktober 2013 in Düsseldorf statt. Weitere Infos: info@management circle.de oder www.managementcircle.de/ gfo ■ Die Veranstaltung „pma focus 2013“ wird von Project Management Austria am 17. Oktober 2013 in Wien, Österreich, veranstaltet. Weitere Infos: office@p-m-a.at oder www.p-m-a.at + + + PM-Termine + + + PM-Termine + + + 30. Internationales Projektmanagement Forum: Neue Dimensionen. Neue Chancen. Vorsprung durch Projektmanagement. Art Thompson (rechts), Technischer Direktor des Red Bull Stratos Projektes, mit Felix Baumgartner … Foto: Jörg Mitter/ Red Bull PM_3-2013_1-64: Inhalt 03.06.2013 6: 22 Uhr Seite 52 projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2013 l 53 Im Anschluss daran wird Prof. Wolfgang Franz, ehemaliger Präsident des ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und Vorsitzender der Wirtschaftsweisen, zu den aktuellen Herausforderungen der europäischen Wirtschaftspolitik - nach fünf Jahren Wirtschaftskrise - sprechen. Er wird anhand der dann hochaktuellen Prognosen der Wirtschaftsforschungsinstitute, die Ende Oktober erscheinen, die Konjunkturperspektiven in Deutschland, besonders auch die Situation am Arbeitsmarkt, beleuchten. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Krisen im Euro-Raum und wie sie gelöst werden können: die Finanzmarkt-, Staatsschulden- und makroökonomischen Krisen in vielen Euroländern. Das Ende des ersten Tages wird dann Dr. Stefan Frädrich, Arzt und Betriebswirt, bestreiten. Sein Vortragstitel lautet: Das Günter-Prinzip. So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund. Auch im Projektmanagement! Kurzweilig und witzig wird Dr. Frädrich - basierend auf aktuellen Erkenntnissen der Motivationspsychologie, des Coachings und der Neurowissenschaften - erklären, wie Selbstmotivation und vor allem das langfristige Aufrechterhalten von Motivation gelingen. Den zweiten Tag des PM Forums wird Hans-Hermann Dube, Regional Director Asia, giz International Services, eröffnen. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) ist mit ca. 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die weltweit größte Durchführungsorganisation für Entwicklungszusammenarbeit. Besonderen Schwerpunkt wird er auf die Arbeit der GIZ in Afghanistan, Pakistan und Indien legen. Dort führt die GIZ Projekte zur ländlichen Entwicklung, beruflichen Bildung und Polizeireform durch. Wie funktioniert eine erfolgreiche Flughafeninbetriebnahme? Yvonne Kuger, Leiterin Consulting und ORAT Produktmanagerin der Flughafen München GmbH, schildert die Flughafeninbetriebnahme des Flughafens Maskat unter dem Titel „Von einer Fata Morgana zum regionalen Drehkreuz“. In Maskat im Oman ■ Das „30. Internationale Deutsche Projektmanagement Forum“ wird von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. am 29. und 30. Oktober 2013 in Nürnberg veranstaltet. Der „PMO Tag“ findet am 28. Oktober 2013 in Nürnberg statt. Weitere Infos: info@pm-forum.de oder www.pm-forum.de ■ Das „PM Camp 2013 (D-A-CH)“ wird vom 14. bis 16. November 2013 in Dornbirn, Österreich, organisiert. Weitere Infos: info@pm-camp.org oder www.pm-camp.org ■ Das „pma award gala dinner“, veranstaltet von Project Management Austria, wird am 28. November 2013 in Wien, Österreich, stattfinden. Weitere Infos: office@p-m-a.at oder www.p-m-a.at ■ Die erlebnisaktivierende Methode „Planspiel Führungskompetenzen im Projektmanagement“ vom 8. bis 9. Juli 2013 in Hamburg fördert die persönlichen Stärken und Soft Skills sowie die Methodenkompetenz. Das Erleben der eigenen Entscheidungen und deren Konsequenzen stärkt die Handlungskompetenz in komplexen Projektsituationen und damit den Transfer in den Projektalltag. ■ Das Seminar „Erfolgreiche Frauen führen anders in Projekten“ findet am 19. und 20. September 2013 in München statt. Frauen agieren erfolgreich als Projektmanagerin in männlich geprägter Projektkultur, wenn sie selbstbewusst ihre Stärken und weiblichen Besonderheiten nutzen. Als Teilnehmerin des Seminars reflektieren Sie Ihre weiblichen Stärken und persönlichen Besonderheiten. Sie entwickeln Selbstvertrauen und individuelle Handlungsstrategien für den Alltag. ■ Innovative Projekte zeigen eine hohe Komplexität und erfordern besondere Maßnahmen des Changemanagements. Die Teilnehmer des Seminars „Projekterfolg mit der Collective Mind Methode“ vom 23. bis 25. September 2013 in Frankfurt/ M. lernen, wie sie mit der Collective Mind Methode Innovation, Komplexität und Change beherrschen und so innovative, komplexe Projekte zum Erfolg führen. Weitere Informationen zu den GPM Seminaren unter Tel.: 09 11/ 43 33 69-0, E-Mail: seminare@ gpm-ipma.de oder www.gpm-ipma.de Bei diesen Terminen handelt es sich um eine Auswahl der umfangreichen Angebote. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. GPM Seminare + + + PM-Termine + + + PM-Termine + + + Prof. Wolfgang Franz, ehemaliger Präsident des ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und Vorsitzender der Wirtschaftsweisen … nach dessen Stratosphären-Sprung Foto: Jay Nemeth/ Red Bull PM_3-2013_1-64: Inhalt 03.06.2013 6: 22 Uhr Seite 53 entsteht ein Flughafen, der in einer Liga mit den benachbarten Flughäfen in Dubai, Abu Dhabi und Doha spielen soll. 12.000 Mitarbeiter müssen geschult und eingewiesen werden. Das Projekt hat eine hohe Öffentlichkeitswirksamkeit und die Erwartungen der internen und externen Stakeholder sind sehr hoch. 22 l projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2013 54 GPM INTERN Dr. Stefan Frädrich, Arzt und Betriebswirt Hans-Hermann Dube, Regional Director Asia, giz International Services Yvonne Kuger, Leiterin Consulting und ORAT Produktmanagerin Neue Dimensionen. Neue Chancen. Vorsprung durch Projektmanagement. 29.-30.10.2013 im NCC Ost, Nürnberg Streams: Praxisprobleme konkret gelöst - Vorsprung durch Best Practices | Neue Dimensionen - wohin geht die Reise des Projektmanagements? | Wettbewerbsvorsprung durch professionelles Projektportfolio-Management | Projects in International Environment | Weiche Faktoren nutzen - Projekte erfolgreich machen | Großprojekte - Königsdisziplin des Projektmanagements? | Agilität - neue Dimensionen nicht nur in Projekten | Management von Changeprojekten - mit Projekten erfolgreich den Change gestalten | Chancen- und Risikomanagement - professionell auf Unerwartetes vorbereiten Hauptsponsoren: Oracle Primavera und Oracle Agile | Siemens Sponsoren: IBM Deutschland | ibo Software | next level Consulting Deutschland Unternehmensberatung | parameta Projektberatung Aussteller: 35 weitere Aussteller PMO Tag, 28.10.2013: Project Management Offices - Leitideen für die Zukunft des Projektmanagements Kosten PM Forum: Mitglieder: 950 EUR*/ 1.080 EUR (zzgl. MwSt.) Nicht-Mitglieder: 1.150 EUR*/ 1.280 EUR (zzgl. MwSt.) Kosten Kombiticket PMO Tag - PM Forum: Mitglieder: 1.690 EUR*/ 1.820 EUR (zzgl. MwSt.) Nicht-Mitglieder: 1.390 EUR*/ 1.520 EUR (zzgl. MwSt.) Website inklusive Anmeldemöglichkeit: www.pm-forum.de * Frühbucherrabatt bis zum 31.8.2013 PM Forum 2013 SMB MBA Der Inte nagemen gramm s europäis bilden da der Ausb Am 14. O umfasse Process“ Universit päischen le des er bei Salzb ment Gr lik Mana sehr pos Der zwe Modul in von next dul mit V logieman das Mod Regent´s das Absc Managem ton DC) renomm Projektm ab. Die S - Projekt Die SMB Abschlus Universit Informa Schloss Urste Hauptsponsoren: Medienpartner: P R O G R A M M Neue Dimensionen. Vorsprung durch Projektmanagement. Neue Chancen. PM_3-2013_1-64: Inhalt 03.06.2013 9: 08 Uhr Seite 54 Start: 14. Oktober 2013, Anmeldungen ab sofort International Executive MBA Project and Process Management akademisch international praxisorientiert Universitätslehrgänge der SMBS www.smbs.at Projektmanagement Prozessmanagement Technologiemanagement SMBS: Der internationalste MBA in Europa Der International Executive MBA „Project and Process Management“ der SMBS ist das internationalste MBA-Programm seiner Art. Die Malik Management Systeme ® des europäischen Management Experten Dr. Fredmund Malik bilden dabei das systemische und kybernetische Rückgrat der Ausbildung. Am 14. Oktober 2013 startet bereits der 11. Jahrgang des umfassendsten und internationalsten MBA „Project and Process“ Programm an der SMBS - Business School der Universität Salzburg. Diese Ausbildung hat sich am europäischen Markt eine starke Position erarbeitet. Die 4 Module des ersten Studienabschnitts werden auf Schloss Urstein bei Salzburg unterrichtet und bilden die General Management Grundlage der Ausbildung. Die Integration der Malik Management Systeme ® wird von den Studierenden als sehr positiv bewertet. Der zweite Abschnitt beinhaltet das Projektmanagement Modul in Marburg (Philipps Universität mit Vortragenden von next level consulting), das Prozessmanagement Modul mit Vortragenden der ITEM-HSG (Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen) in St. Gallen, das Modul Finance, Market Analysis und PRINCE 2 (am Regent´s College in London inkl. deren Vortragenden) und das Abschlussmodul Entrepreneurship und Global Project Management (an der Georgetown University in Washington DC) zusammengefasst also 4 Auslandsmodule an renommierten Universitäten mit Top-Vortragenden. Die Projektmanagement-Inhalte decken die Themen der IPMAab. Die SMBS ist Ausbildungskooperationspartner der pma - Projekt Management Austria. Die SMBS ist die Business School der Universität Salzburg. Abschlusszeugnis und MBA-Titel werden daher von der Universität Salzburg verliehen. Informationen unter: www.smbs.at Schloss Urstein in Puch bei Salzburg ist Sitz der SMBS Information, Anmeldung: @ www.smbs.at Andre Moustopoulos Head Project Management Pool, Credit Suisse „Die SMBS bietet ein ausgezeichnetes und ausgewogenes MBA-Programm, welches in Punkto Kosten und Leistungen mehr als wettbewerbsfähig ist.“ Sasa Racic Quality Assurance Manager, Hoffmann - La Roche AG „Die Aufteilung zwischen theoretischen und praktischen Inhalten ist ausgewogen und die Qualität der Vortragenden hervorragend.“ Anzeige projekt MA N A G E M E N T aktuell 3/ 2013 l 55 PM_3-2013_1-64: Inhalt 03.06.2013 6: 22 Uhr Seite 55