eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 25/5

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
121
2014
255 Gesellschaft für Projektmanagement

25 Jahre projektManagement aktuell

121
2014
Reinhard Wagner
Gabriele Landes
pm2550003
projektManagementaktuell | AUSGABE 5.2014 25 JAHRE PROJEKTMANAGEMENT aktuell 03 für eine hochwertige Zeitschrift wie die projekt- Management aktuell ist immens, nur wenige Projektmanagementgesellschaften sind überhaupt in der Lage, jedes Jahr fünf Ausgaben mit im Schnitt mehr als 72 Seiten herauszubringen. Mein Dank gilt deshalb dem unermüdlichen Engagement von Prof. Heinz Schelle und dem gesamten Redaktionsteam, ohne die dies alles nicht möglich wäre. Wir arbeiten daran, die Zeitschrift auch in Zukunft attraktiv zu halten. Dazu gehört einerseits die grafische Überarbeitung, die Fokussierung auf strategische Themen und die Anreicherung der elektronischen Angebote. Die Webseite www.pmaktuell. org ist in die Jahre gekommen und wird in absehbarer Zeit rundum erneuert. Der GPM Blog und der GPM Newsletter verweisen immer wieder auf die Webseite der projektManagement aktuell, damit ergänzen sich Online- und Print-Medien. Dieses Jubiläum ist also nur eine Zwischenstation, es gibt weiterhin viel zu tun. Das Redaktionsteam freut sich auf Ihr Feedback und natürlich viele Beiträge für die Zeitschrift.  25 Jahre projektManagement aktuell, wahrlich ein Grund zum Feiern! Die Zeitschrift hat sich nämlich zu einer Institution in den deutschsprachigen Ländern entwickelt, die nicht nur von den Mitgliedern der drei Projektmanagementverbände gelesen wird, sondern auch von vielen Interessierten, die auf Regional- oder Fachgruppenveranstaltungen bzw. bei ihrem Unternehmen ein Exemplar in die Hand bekommen. Die Zeitschrift hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt, nicht zuletzt auf Basis von Leserbefragungen und -Feedback. Ich lese die Zeitschrift gerne, weil sie praxisnahe Beiträge bringt, aus der Praxis für die Praxis sozusagen. Die Interviews sind lebhaft und fokussieren neben interessanten Projekten auch zunehmend das Management mit einer bisher noch unterbelichteten Perspektive. Rezensionen geben eine Orientierung, welche Bücher lesenswert sind. Die Kolumne „Ehrlich und Priesberg“ von Jens Köhler wie auch das „Projektgeflüster“ von Jacqueline Irrgang machen die Zeitschrift sympathisch. Die Nachrichten der Fachverbände runden die Zeitschrift ab, ohne aufdringlich zu sein. Der Aufwand 25 Jahre projektManagement aktuell Herzlichen Glückwunsch PM aktuell! 25 Jahre sind eine lange Zeit und ich empfinde Freude und Wehmut gleichermaßen. Wehmut, weil die PM aktuell vor 20 Jahren eines meiner ersten Verlagsprojekte war. Sie war sozusagen meine erste Bewährungsprobe im TÜV-Verlag. Freude und Stolz, weil es uns gelungen ist , die Zeitschrift weiterzuentwickeln und dennoch nicht den roten Faden zu verlieren. Und neben allen Beteiligten, denen ich hiermit ganz herzlich danke, ist dies das Verdienst von Herrn Prof. Heinz Schelle. Sein stetiges Bestreben, die inhaltliche Qualität der Zeitschrift zu verbessern, immer das Feedback der Leser einzuholen und umzusetzen, ermöglichte diese kontinuierliche Verbesserung. Ihm gilt daher mein ganz besonderer Dank, denn die Mischung aus hohem qualitativem Anspruch und pragmatischem Arbeitsstil macht ihn so einmalig - und das hoffentlich noch viele Jahre. Es grüßt Sie ganz herzlich Gabriele Landes  Reinhard Wagner Reinhard Wagner ist Vorstandsvorsitzender der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. und geschäftsführender Herausgeber der projektManagement aktuell. Foto: privat Gabriele Landes Gabriele Landes ist Geschäftsführerin der TÜV Media GmbH, TÜV Rheinland Group. Foto: Rolf Hitzbleck PM-aktuell_5-2014_Inhalt_01_104.indd 3 03.12.2014 11: 22: 28 Uhr