eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 25/5

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
121
2014
255 Gesellschaft für Projektmanagement

Universitäten, Fachhochschulen und Höhere Berufsbildende Schulen

121
2014
Martina Huemann
Der Artikel gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der Projektmanagementausbildung an Universitäten, Fachhochschulen und Höheren Bildenden Schulen in Österreich. Die Autorin zeigt auf, welche Projektmanagementausbildungen angeboten werden, und macht auf Entwicklungspotenziale aufmerksam.
pm2550080
projektManagementaktuell | ausgabe 5.2014 80 karriere In Österreich gibt es nicht nur zahlreiche Projektmanagement-Trainingsanbieter, sondern auch an Universitäten, Fachhochschulen und Höheren Bildenden Schulen wird Projektmanagement gelehrt. Intensität und Umfang variieren allerdings. An vielen Fachhochschulen und Universitäten gibt es Projektmanagement- Lehrveranstaltungen. Projektmanagement- Ausbildungsprogramme sind hingegen rar. Aber es gibt auch Erfreuliches: In Österreich steht Projektmanagement seit vielen Jahren an Höheren Berufsbildenden Schulen auf dem Unterrichtsplan. Der folgende Beitrag gibt eine Standortbestimmung, zeigt Vorhandenes auf, macht auf Entwicklungspotenziale aufmerksam und schließt mit einem Wunsch an die Zukunft. 1 Projektmanagement an Fachhochschulen Schaut man sich die Universitäts- und Fachhochschullandschaft in Österreich an, so fällt auf, dass es in den vielen Studienrichtungen Projektmanagement-Lehrveranstaltungen gibt. Die Studienrichtungen sind erfreulicherweise sehr unterschiedlich. So finden sich Projektmanagement- Lehrveranstaltungen in Studiengängen wie Tourismus, Konservierung und Restaurierung, Innovationsmanagement, Bioinformatik, Diätologie, Greenbuilding, Orthoptik, Tax Management, Bank- und Finanzwirtschaft, Film-, TV- und Medienproduktion, Physiotherapie, Chemie, Architektur, Anlagenbau, Holztechnologie, Biotechnologie, Psychologie, Forstwirtschaft, um nur einige hier beispielhaft zu nennen. Außerdem finden Studierende an österreichischen Fachhochschulen (FH) sowohl Bachelorals auch Master-Programme zum Projektmanagement. Diese Studiengänge sind oft mit einem inhaltlichen Schwerpunkt kombiniert und bereiten daher auf das Projektmanagement in einem spezifischen Kontext oder für spezifische Projektarten vor. Es finden sich Kombinationen beispielweise mit Informationstechnologie oder mit Organisation an der FH des bfi Wien, mit Produktmarketing oder der Ausrichtung auf EU-Projekte an der FH Wiener Neustadt sowie die Kombination European Project and Public Management an der FH Joanneum. Tabelle 1 zeigt Projektmanagement-Ausbildungsprogramme an Fachhochschulen in Österreich. 2 Projektmanagementprogramme an Universitäten existieren, aber nur postgradual An Universitäten sieht das Bild etwas anders aus. In den Regelstudien an österreichischen Universitäten sind Projektmanagement-Lehrveranstaltungen selten Pflichtfächer, oft sind sie Wahlfächer und stellen damit lediglich ein Zusatzausbildungsangebot dar. Es ist mir nicht bekannt, dass es ein Bachelor- oder ein Master-Programm zum Projektmanagement an einer öffentlichen österreichischen Universität im Regelstudium gibt. Anders und erfreulicher sieht die Situation der postgradualen Programme aus, die an österreichischen Universitäten angeboten werden. Es finden sich zahlreiche postgraduale berufsbegleitende Ausbildungsangebote an Universitäten. Diese Angebote werden im Fall öffentlicher Universitäten durch die jeweilige Weiterbildungsinstitution durchgeführt. So führt die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien seit vielen Jahren erfolgreich den Professional MBA „Project Management“ durch. Der Weiterbildungsarm der Johannes Kepler Universität Linz bietet einen MBA in „Quality, Project and Process Management“ an. In Salzburg kann man den International Executive Projektmanagementausbildung in Österreich Universitäten, Fachhochschulen und Höhere Berufsbildende Schulen autorin: martina huemann >> Für eilige Leser Der Artikel gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der Projektmanagementausbildung an Universitäten, Fachhochschulen und Höheren Bildenden Schulen in Österreich. Die Autorin zeigt auf, welche Projektmanagementausbildungen angeboten werden, und macht auf Entwicklungspotenziale aufmerksam. Fachhochschule Studiengang Abschluss FH des bfi Wien Projektmanagement und Informationstechnologie Bachelor of Arts in Business Projektmanagement und Organisation Master of Arts in Business FH Burgenland/ Campus Eisenstadt Europäische Studien - Management von EU-Projekten Master of Arts in Business FH Wiener Neustadt/ Campus Wieselburg Produkt-Marketing & Projektmanagement Bachelor of Arts in Business FH Joanneum European Project and Public Management (Postgraduate) Master of Science Tab. 1: Projektmanagement-Ausbildungsprogramme der Fachhochschulen PM-aktuell_5-2014_Inhalt_01_104.indd 80 03.12.2014 11: 26: 10 Uhr karriere 81 projektManagementaktuell | ausgabe 5.2014 externen Kunden statt. Die Projekte sind je nach Schulzweig und Schulstufe vielfältig. Typische Beispiele für Schulprojekte sind: • Eventprojekte: die professionelle Organisation und Durchführung eines Gartenfestes, eines Jugendballs, eines Fundraising Events, eines Marathons • Produktentwicklungen: Entwicklung eines Roboters, Entwicklung eines Computerspiels, Entwicklung einer App • Beratungsprojekte: Konzeption und Gestaltung einer Homepage für Sehbeeinträchtigte, Konzeption und Durchführung einer Werbekampagne, Entwicklung und Implementierung eines Marketingkonzepts, Vorbereitung und Durchführung einer Pressekonferenz • Künstlerische Projekte: Konzeption und Entwicklung eines Trickfilms Ziel dieser Unterrichtsprojekte ist, sowohl das Lernen des Inhalts als auch das Lernen des Prozesses der Zusammenarbeit und des „Managements“ von temporären Aufgaben durch die Anwendung von Projektmanagement zu organisieren. Schüler/ -innen beginnen zumeist ab der 10. Schulstufe mit kleinen Projekten, die sich in der Managementkomplexität und im inhaltlichen Anspruch von Schulstufe zu Schulstufe steigern. 4 Zusammenarbeit mit Projekt Management Austria pma - PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA fördert seit vielen Jahren den Projektmanagementnachwuchs in Österreich. Der „pma junior award“ wird jährlich an Schüler/ -innen von HAKs, HBLAs, HTLs, HLWs und Fachhochschulen verliehen. Mit dem pma junior award werden schulische bzw. studentische Projektteams ausgezeichnet, die herausragende Leistungen in Projekten erzielt haben. Der pma junior award basiert auf einer adaptierten Version des Project Excellence Modells, das sich seit vielen Jahren beim IPMA ® Project Excellence Award und dem österreichischen pma award bewährt hat. (Abb. 1) Der pma junior award richtet sich an Projektteams, die Projektmanagement angewandt haben und deren Ergebnisse auf exzellentes Projektmanagement zurückzuführen sind. Zielgruppe sind Schüler/ -innen der 11., 12. oder 13. Schulstufe einer Höheren Berufsbildenden Schule (z. B. HAK, HBLA, HTL, HLW), • die Projektmanagement als Unterrichtsfach an ihrer Schule besucht haben und len Ausbildungsprogramme in die WU Executive Academy wurde der Universitätslehrgang aufgewertet und in einen Professional MBA weiterentwickelt. Seit 2013 nennt sich dieser Professional MBA „Project Management“ und bietet den Teilnehmern eine fundierte postgraduale betriebswirtschaftliche Ausbildung mit einer umfangreichen Spezialisierung im Projektmanagement und dem Management projektorientierter Unternehmen. 3 Projektmanagement für Schüler und Schülerinnen ist etabliert Seit Anfang des 21. Jahrhunderts wurde an Höheren Bildenden Schulen Projektmanagement als Unterrichtsfach etabliert. Diese Schulen umfassen Handelsakademien (HAK), Höhere Berufsbildende Lehranstalten (HBLA), Höhere Technische Lehranstalten (HTL) und Höhere Wirtschaftliche Lehranstalten (HLW). Dabei handelt es sich um fünfjährige Schulen für Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 19 Jahren, in denen eine allgemeine Ausbildung mit einer Berufsausbildung kombiniert wird. Dementsprechend absolvieren seit etlichen Jahren Lehrende dieser Schultypen Projektmanagement als ein Unterrichtsfach in ihrer Ausbildung. Projektmanagement wird an Höheren Bildenden Schulen meist sehr anwendungsorientiert in Projekten mit drei bis fünf Schüler/ -innen unterrichtet. Oft finden diese Projekte auch in Kooperation mit MBA „Project and Process Management“ erlangen und in Graz den „Professional MBA: International Project Management“. Die private Donau-Universität Krems führt seit einigen Jahren den berufsbegleitenden Masterlehrgang „International Project Management“ durch. Tabelle 2 zeigt postgraduale Projektmanagement-Ausbildungsprogramme an österreichischen Universitäten. Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien) zeichnet ein gutes Bild zur Situation an österreichischen Universitäten. Es finden sich zahlreiche einzelne Lehrveranstaltungen, beispielsweise wird die Lehrveranstaltung „IS-Projektmanagement“ im Bachelor-Wirtschaftsinformatik-Studium angeboten. Im Master-Programm „Marketing“ können Studierende die Lehrveranstaltung „Marketing Project Management“ besuchen und die Lehrveranstaltung „Leadership and Project Management“ wird im Master-Programm „Innovation und Strategie“ angeboten. Sicherlich gibt es an der WU noch weitere einzelne zweistündige Projektmanagement- Lehrveranstaltungen. Eine umfangreiche Ausbildung zum Projektmanagement im Regelstudium fehlt allerdings. Dies steht im Kontrast zum postgradualen Ausbildungsangebot im Projektmanagement an der WU Wien. Hier hat Projektmanagemenausbildung lange Tradition. In den 1980er-Jahren wurde der berufsbegleitende Universitätslehrgang „Internationales Projektmanagement“ etabliert und in Kooperation mit der Technischen Universität Wien durchgeführt. Mit der Ausgliederung und dem Ausbau der postgradua- Institution Studienprogramm Sprache Abschluss Donau-Universität Krems Masterlehrgang: International Project Management Deutsch, z. T. Englisch Master of Science LIMAK - Austrian Business School, Johannes Kepler Universität Linz Management MBA: Quality, Project and Process Management Deutsch Master of Business Administration SMBS - University of Salzburg Business School International Executive MBA: Project and Process Management Deutsch, z. T. Englisch Master of Business Administration UNI for LIFE - Karl Franzens Universität Graz Professional MBA: International Project Management Deutsch, z. T. Englisch Master of Business Administration WU Executive Academy - Wirtschaftsuniversität Wien Professional MBA: Project Management Englisch Master of Business Administration Tab. 2: Postgraduale Projektmanagement-Ausbildungsprogramme an Universitäten PM-aktuell_5-2014_Inhalt_01_104.indd 81 03.12.2014 11: 26: 10 Uhr projektManagementaktuell | ausgabe 5.2014 82 karriere Für die Zukunft wünsche ich mir für die österreichischen Universitäten, dass Projektmanagement nicht mehr nur operativ, sondern auch in seiner strategischen Komponente und Wichtigkeit wahrgenommen und verstanden wird. Projektmanagement ist ein vielfältiges Fach mit unterschiedlichen Facetten. Einerseits ist es ein Querschnittsfach und das soll es auch bleiben. Nach dem Motto: Projektmanagement für alle! Insbesondere sollte kein Wirtschaftsstudent und keine Wirtschaftsstudentin und kein Studierender einer technischen Studienrichtung in Österreich ein Studium ohne Projektmanagement absolvieren müssen. Andererseits ist Projektmanagement ein Spezialfach. Das sollte es noch vermehrt werden. Der Bedarf nach zwei bei drei Studienprogrammen zum Projektmanagement im universitären Regelstudium ist sicherlich vorhanden.  Schlagwörter Ausbildung, Fachhochschule, Höher Bildende Schulen, Universität Kompetenzelemente der ICB 3.0 1.01 Projektmanagementerfolg, 3.04 Projekt-, Programm- und Portfolioeinführung Autorin Ao Univ.-Prof. Dr. Martina Huemann ist Vorstandsmitglied von Projekt Management Austria. Nach einem Doktorat im Projektmanagement habilitierte sie im Fach Betriebswirtschaftslehre. An der WU Wien leitet sie die Project Management Group und ist Academic Director des Professional MBA: Project Management der WU Executive Academy. Sie ist Mitbegründerin von enable2change, einem Netzwerk selbstständiger ExpertInnen. Anschrift: Projekt Management Austria, Palais Schlick, Türkenstraße 25/ 2/ 21, A-1090 Wien, Tel.: ++43/ 1/ 3 19 29 21-0, E-Mail: office@p-m-a.at, www.p-m-a.at • FH St. Pölten • FHG Tirol • FH Joanneum Graz • FH Krems 5 Fazit und Wunsch Die Projektmanagementausbildung ist erfreulicherweise sehr breit an Höheren Berufsbildenden Schulen und an Fachhochschulen in unterschiedlichsten Studiengängen in Österreich etabliert. Weniger Angebote finden sich hingegen in Regelstudien an Universitäten. Diese Situation hängt gewiss damit zusammen, dass Fachhochschulen wendiger sind und auf die Nachfrage, die es nach Projektmanagement gibt, schneller und flexibler reagieren können. Während die Strukturen an öffentlichen Universitäten das marktorientierte Reagieren auf Nachfrage lediglich im Bereich der postgradualen Ausbildung zulassen. Hier finden sich einige sehr gute Angebote in Österreich. Andererseits wird an österreichischen Universitäten Projektmanagement immer noch auf ein Skillbzw. Toolset reduziert. Während es beispielsweise zu Marketing, Finanzierung, Controlling umfangreiche universitäre Ausbildungsangebote in Regelstudien gibt, wird Projektmanagement noch nicht als eigenständiges Fach bzw. Berufsbild wahrgenommen. Hier besteht Entwicklungspotenzial. • mit dem Projekt bereits einen schulinternen Bewerb gewonnen haben oder von der Schule für die Teilnahme am pma junior award genannt werden. Studenten/ Studentinnen eines Fachhochschul- Studiengangs, • die Projektmanagement als Lehrveranstaltung besucht haben, • die mit ihrem Projekt bereits bei einem fachhochschulinternen Bewerb gewonnen haben oder • die von der Fachhochschule für eine Teilnahme am pma junior award genannt werden. pma kooperiert mit Fachschulen und Universitäten auch im Rahmen der Zertifizierung. Zertifizierungskooperationen existieren unter anderen mit der TU Wien, der WU Wien und zahlreichen Fachhochschulen wie beispielsweise: • FH WKW • FH bfi Wien • FH Burgenland • FH Pinkafeld • FH Salzburg • FH Kufstein • FH Campus Wien • FH Wiener Neustadt • FH Technikum Wien • FH Wels • FH Ferdinand Porsche FernFH • FH Campus Politik Abb. 1: Die pma junior award-Gewinner des Jahres 2013; Foto: pma PM-aktuell_5-2014_Inhalt_01_104.indd 82 03.12.2014 11: 26: 14 Uhr