eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 26/5

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
121
2015
265 Gesellschaft für Projektmanagement

Die professionelle Auslandsentsendung

121
2015
Thor Möller
Fischlmayr, I./Kopecek, A.: Die professionelle Auslandsentsendung. Rechtliche, personalwirtschaftliche und steuerliche Aspekte des Expat-Managements. Linde Verlag, 2., überarbeitete Auflage, Wien 2015, 219 S., ISBN 978-3714302769, EUR 48,-
pm2650087
WISSEN 87 projektManagementaktuell | AUSGABE 5.2015 Fischlmayr, I./ Kopecek, A.: Die professionelle Auslandsentsendung. Rechtliche, personalwirtschaftliche und steuerliche Aspekte des Expat-Managements. Linde Verlag, 2., überarbeitete Auflage, Wien 2015, 219 S., ISBN 978-3714302769, EUR 48,- Auslandsentsendungen von Mitarbeitern sind die Regel und schon lange nicht mehr die Ausnahme. Das gilt auch für sehr viele KMU und nicht nur für große Konzerne. Bei vielen Mitarbeitern der mittleren und oberen Hierarchieebenen ist ein längerer Auslandseinsatz heutzutage integraler Bestandteil des Berufswegs. Es stecken unglaublich viele und große Chancen, aber auch viele und große Risiken in einer Auslandsentsendung, sowohl für das entsendende Unternehmen als auch für den zu entsendenden Mitarbeiter. Allzu häufig wird diese Aufgabe jedoch noch recht unstrukturiert angegangen und vieles aus der allgemeinen Erfahrung heraus organisiert, vor allem in KMU. Längst bekannte, teilweise schwerwiegende Fehler werden dabei häufig wiederholt. Dabei stehen hier enorme Erfolgspotenziale für das Unternehmen und vor allem menschliche Schicksale einzelner Personen und deren Familien auf dem Spiel. Eine wohlüberlegte und professionell organisierte Auslandsentsendung sollte also selbstverständlich sein. Auch und gerade die Projektwirtschaft wird immer internationaler. Neben kleineren, mehrtägigen oder mehrwöchigen internationalen Einsätzen kommen auch immer mehr langfristige internationale Entsendungen hinzu. In internationalen Projekten obliegt dem Projektleiter also eine zusätzliche, wichtige Verantwortung für sich selbst und sein Team. Unabhängig davon, ob das Unternehmen mit entsprechenden Strukturen und Entsenderichtlinien etc. für Auslandsentsendungen unterstützt oder ob keinerlei Vorgaben oder Hilfestellungen vorhanden sind, sollten Grundkenntnisse und eine entsprechende Sensibilisierung bei den betreffenden Führungskräften vorhanden sein. Dies gilt sowohl für den internationalen Projektleiter als auch für Verantwortliche im Portfoliomanagement und in PM-Offices. Und jeder einzelne Kandidat, dem eine Auslandsentsendung bevorsteht, sollte sich ebenso gut mit der Thematik auskennen. Das vorliegende Buch bietet hier eine ausgezeichnete Informationsbasis. Es stellt die vielen erforderlichen organisatorischen Aktivitäten für eine erfolgreiche Auslandsentsendung strukturiert vor und geht dabei auch auf die grundlegenden rechtlichen und steuerlichen Aspekte ein. Nach einer Einführung in das Thema stellt das Buch Maßnahmen zur strategischen Planung von Entsendungen vor (ca. 20 Seiten). Daran anschließend kommt eine umfassende Beschreibung der Aktivitäten zur operativen Planung (ca. 120 Seiten). Der letzte Abschnitt mit weiteren ca. 90 Seiten beinhaltet die Beschreibungen zur Umsetzung der Auslandsentsendung. Das Buch bildet zudem einen Rahmen mit vielen weiteren Impulsen für den Leser. Alternativen zur Entsendung werden vorgestellt und diskutiert. So bekommt der Nutzer des Buches eine fundierte Hilfestellung, um die intendierte Auslandsentsendung kritisch zu hinterfragen und nach besseren Alternativen für das Unternehmen zu suchen. Insgesamt ist das Buch aus der Perspektive des entsendenden Unternehmens und dessen verantwortlichen Führungskräften geschrieben. Dies sollte aber keinesfalls diejenigen Mitarbeiter, die entsendet werden sollen, bei der Lektüre ausschließen. Auch wenn es eine andere Perspektive ist, so ist das Buch auch und gerade für diese Zielgruppe eine elementare Unterstützung. Die beiden Autorinnen können jahrzehntelange Erfahrungen zum Thema aufweisen und ergänzen sich mit ihren Kompetenzen ausgezeichnet in ihren Fachgebieten. Sie stellen die recht komplexe Thematik wohlstrukturiert und angenehm lesbar vor. So ist ein exzellentes Fachbuch entstanden, das einerseits eine gründliche Einführung in und einen umfangreichen Überblick über das Thema bietet und andererseits wie ein praktischer Leitfaden verwendet werden kann. Ich kann jeder betreffenden Führungskraft und jedem zu entsendenden Mitarbeiter die Lektüre daher nur wärmstens empfehlen. Autor: Thor Möller  Buchbesprechungen Die professionelle auslandsentsendung Corporate Quality Akademie Management-Kompetenz per�Fernlehre: �www.cqa.de Lesen,�lernen PM�+�QM Tools�anwenden�lernen Führungskompetenz�ausbauen � info@cqa.de www.cqa.de 029161�908951 Anzeige PM-aktuell_5-2015_Inhalt_01-100.indd 87 10.11.2015 13: 28: 10 Uhr