eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 28/4

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
101
2017
284 Gesellschaft für Projektmanagement

Nachrichten

101
2017
pm2840068
68 NACHRICHTEN projektManagementaktuell | AUSGABE 4.2017 PM Forum 2017: „State of the Art“ der Projektwirtschaft Auch die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 dürfen selbstverständlich auf Europas bedeutendstem PM-Event des Jahres nicht fehlen: Digitalisierung und Industrie 4.0 haben entscheidenden Einfluss auf die Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft. Was das alles mit Projektmanagement zu tun hat, inwiefern Vorgehensmodelle für die Zukunft angepasst werden müssen und welche Möglichkeiten neuartige Tools und IT-Clouds eröffnen, klärt der Stream „Digitalisierung und Industrie 4.0 aus Sicht des Projektmanagements in Projekten“. Keynote Speaker Auch 2017 setzen die Keynote Speaker wieder die Highlights des PM Forums: • Christine Wolff, Mitglied im Aufsichtsrat der HOCHTIEF AG und der Reformkommission für den Bau von Großprojekten, spricht in ihrer Keynote über die aktuellen Ergebnisse der Reformkommission der Bundesregierung und stellt dar, wie Großprojekte besser geplant, solide finanziert und bürgernah umgesetzt werden können. • Bastian Obermayer ist Investigativjournalist bei der Süddeutschen Zeitung und leitete gemeinsam mit seinem Kollegen Frederik Obermaier die weltweiten Recherchen zu den Panama Papers. Mit 11,5 Millionen Dokumenten, 400 Mitarbeitern aus 78 Ländern und über einem Jahr Arbeit war die Investigation ein Mammutprojekt und wurde 2017 zurecht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. • Keiner kann sich leisten, den digitalen Wandel zu verschlafen. Dass es hierbei jedoch nicht allein auf Cloud Computing, Automatisierung und künstliche Intelligenz ankommt, sondern auch soziale Technologien wie agiles Management, Design Thinking, DevOps und OKRs eine wichtige Rolle spielen, schildert Boris Gloger, Scrum Pionier und Autor, eindrucksvoll in seiner Keynote. • Den Schlusspunkt setzt Axel Hacke, Schriftsteller und Kolumnist, am Mittwochnachmittag mit einer besonderen Mischung aus Vortrag und Lesung „Mein Leben als Projekt“. Seine Kolumne in der Süddeutschen Zeitung gilt als die bekannteste ihrer Art in Deutschland und erfreut und inspiriert Woche für Woche ihre Leser. Entscheider und PM-Verantwortliche zum Austausch und Netzwerken, diskutieren Neuheiten und Bewährtes. Am Vortag des PM Forums findet in gewohnter Weise der PMO Tag als Auftakt der traditionell zweitägigen Großveranstaltung statt. Die komplette Übersicht zu allen Streams und Programminhalten enthält das PM Forum-Programmheft, das dieser Ausgabe beiliegt. Neben alten Bekannten, wie agiles oder lean PM, Changemanagement oder der Frage nach der Nachhaltigkeit in Projekten, wartet das PM Forum in diesem Jahr auch mit neuen, spannenden Themen auf. So versucht beispielsweise der Stream „PM Trends“ Antworten auf die Herausforderungen von morgen zu geben. PM Trends entstehen aus diesen Unsicherheiten und helfen, Veränderungen besser zu managen, bis daraus ein Megatrend entsteht. Der Stream präsentiert große und kleine Antworten auf die PM-Herausforderungen der Zeit. Was gehört zusammen und was muss getrennt betrachtet werden, um den Projekterfolg zu gestalten? Um den Projekterfolg geht es auch im Stream „Interaktivität: Erlebbares Projektmanagement“, der Denkanstöße gibt und neue Methoden vermittelt. Oft geht es in Projektteams primär um Inhalte. Für erfolgreiche Teams braucht es jedoch mehr. Zusammenwachsen, um zusammen zu wachsen: Welche Möglichkeiten gibt es außerhalb der geübten Praxis von Projektgruppensitzungen, um den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken und Werte sowie gute Kommunikation nach innen und außen stärker in den Mittelpunkt zu rücken? Europas bedeutendster Fachkongress für Projektmanagement versammelt am 24. und 25. Oktober 2017 wieder alles, was Rang und Namen im PM hat, im NCC Ost in Nürnberg. In diesem Jahr werden mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, rund 70 Vorträge und über 50 Aussteller zählen bereits sicher zum umfangreichen Programm. Mit seinen vielfältigen Themen bestätigt das PM Forum seine führende Position im Projektmanagement. Auch in diesem Jahr präsentiert der Event in einem hochkarätigen zweitägigen Rahmen in insgesamt elf Themensträngen ein umfassendes Bild des „State of the Art“ der Projektwirtschaft. Mit brandaktuellen Schwerpunktthemen wie agiles, lean und hybrides Projektmanagement, der Digitalisierung und Industrie 4.0, strategischem Portfoliomanagement und dem Umgang mit Ungewissheit. Auf dem PM Forum treffen sich DER FÜHRENDE FACHKONGRESS FÜR PROJEKTMANAGEMENT IN EUROPA NACHRICHTEN 69 projektManagementaktuell | AUSGABE 4.2017 PMO Tag 2017 am 23. Oktober 2017 im NCC Ost, Nürnberg Traditionell am Vortag des PM Forums findet der PMO Tag statt. Dieses Jahr gibt es ein besonders spannendes Veranstaltungspaket. Nachdem der PMO Tag im letzten Jahr das Spannungsfeld zwischen agilem und klassischem Projektmanagement bearbeitet hat, blicken wir diesmal auf die digitale Transformation. Die Auftakt-Keynote kommt 2017 vom europäischen Botschafter der TEDx Konferenzen Stephan Balzer. Balzer ist der deutsche Botschafter der Singularity University aus Palo Alto, eines der bekanntesten ThinkTanks zu Zukunftsthemen. Er hat das Konzept der amerikanischen Innovationskonferenz TED im Jahr 2009 nach Deutschland geholt. Der PMO Tag hat sich zu dem bedeutendsten Treffpunkt für PMO-Experten aus ganz Europa entwickelt und erwartet auch in diesem Jahr wieder deutlich mehr als 400 Teilnehmer, die sich über die aktuellen Trends und Benchmarks informieren und mit anderen Experten austauschen wollen. Mehr Informationen unter www.pmo-tag.de. Termine Oktober 2017 Die Tagung „Projektmanagement und Vorgehensmodelle 2017: Die Spannung zwischen dem Prozess und den Menschen im Projekt“, veranstaltet von der GI Gesellschaft für Informatik e. V. findet am 5. und 6. Oktober 2017 in Darmstadt statt. Weitere Infos: info@pvm-tagung.de oder http: / / pvm-tagung.de Die Tagung „Agiles Projektmanagement 2017“ zum Thema „Hybrides Vorgehen - Erfahrungen & Nutzen“, veranstaltet vom Institut für Prozess- und Projektmanagement, findet am 11. Oktober 2017 in Wiesbaden statt. Weitere Infos: tagungsbuero@pminstitut.de oder www.pm-institut.de/ veranstaltungen/ expertentagungen/ 11- 10-17-agiles-projektmanagement/ Der „pma focus 2017“ unter dem Motto „NIX IST FIX - Projektmanagement in Zeiten steigender Komplexität und Unsicherheit“, organisiert von pma PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA, findet am 12. Oktober in Wien, Österreich, statt. Weitere Infos: Doris. Rodler@p-m-a.at oder www.p-m-a.at/ events/ pma-focus-2017.html The „AIPM National Conference 2017“ will be held by AIPM Australian Institute of Project Management in conjuction with IPMA International Project Management Association from 22 nd to 24 th October 2017 in Melbourne, Australia. Further Information: info@aipm.com or www.aipm.com.au/ events/ national-conference Der „PMO-Tag“ der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. wird am 23. Oktober 2017 in Nürnberg durchgeführt. Weitere Infos: info@pm-forum.de oder www.pmforum.de/ pmo-tag.html Das „34. Internationale Projektmanagement Forum“ der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. findet am 24. und 25. Oktober 2017 in Nürnberg statt. Weitere Infos: info@pm-forum.de oder www.pmforum.de Der „10. gfo-Jahreskongress für Organisation und Management“, eine Veranstaltung der Management Circle AG, findet vom 25. bis 26. Oktober 2017 in Düsseldorf statt. Weitere Infos: Stephan Wolf, Tel.: 0 61 96/ 47 22-8 00, oder www.managementcircle.de/ va_microsites/ gfokongress.html November 2017 Der „3. Complexity Management Congress“ zum Thema „Komplexitätsmanagement erfolgreich im Unternehmen verankern“, veranstaltet von der Complexity Management Academy, findet am 7. November 2017 in Aachen statt. Weitere Infos: d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de oder www.complexity-congress.com Die „6. Jahrestagung: CAPEX 2017 - Großprojekte erfolgreich managen“ wird vom 7. bis 9. November 2017 von der T. A. Cook Partner & Consultants GmbH in Berlin durchgeführt. Weitere Infos: V.Nasick@tacook.com oder http: / / de.tacook.com/ conferences/ veranstaltungen/ details/ capex-2017-grossprojekte-erfolgreich-managen.html Die „Projektmanagement-Herbsttagung“ des DVP Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e. V. wird am 24. November 2017 in Berlin durchgeführt. Weitere Infos: info@dvpev.de oder www.dvpev.de/ fachtagungen-2017 projektManagementaktuell | AUSGABE 4.2017 Leitideen für die Zukunft des Projektmanagements PMO Tag 2017 Project Management Offices NürnbergMesse NCC Ost 23. Oktober 2017 befasst sich mit typischen Spannungsverhältnissen im Projektmanagement (www.temporaryorganizing.com). In den kommenden 18 Monaten sind insgesamt vier Arbeitstreffen vorgesehen, bei denen ausgewählte „Stars“ der Projektmanagementforschung mit den Netzwerkmitgliedern (12 Post-Docs, Junior-, und erstberufene Universitätsprofessoren aus dem deutschspra- Prof. Timo Braun (Juniorprofessur für Projektmanagement an der Freien Universität Berlin und unterstützt durch die GPM) hat bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Drittmittel zum Aufbau eines Wissenschaftlichen Nachwuchsnetzwerks einzuwerben. Das Netzwerk trägt den Titel „Temporäres Organisieren unter Spannung: Zwischen Stabilität und Wandel“. Es Netzwerk „Temporäres Organisieren unter Spannung“ chigen Raum) zusammentreffen, um gemeinsame Forschungsaktivitäten und Publikationen auf den Weg zu bringen. Damit leistet das Netzwerk einen Beitrag zur Grundlagenforschung im Projektmanagement. Darüber hinaus entfaltet es über die Mitglieder auch eine Multiplikatorwirkung, die dem Projektmanagement Aufmerksamkeit verschafft.