eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 29/1

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
0101
2018
291 Gesellschaft für Projektmanagement

SPM intern

0101
2018
pm2910084
84 SPM INTERN projektManagementaktuell | AUSGABE 1.2018 „Digitalisierte Projektmanager - Handeln in einer vernetzten, agilen Welt“: Alle sprechen von zunehmender Digitalisierung, von Management 4.0, von Vernetzung und von Agilität. Welche Veränderungen und welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen für Projektmanagerinnen und Projektmanager? Wie können wir damit umgehen? Welche Erfahrungen gibt es dazu bereits? Was hilft uns im täglichen Handeln? Diese und weitere Fragen werden uns sieben Referenten und Referentinnen beantworten: • Prof. Julia Bendul von der RWTH Aachen University eröffnet die Veranstaltung mit Erfahrungen zum Management 4.0 für Projektmanager im Bereich Logistik. • Jon Erni, Public Sector Director Microsoft, wird uns aus der Praxis über das Durchführen eines Projektes im digitalen Umfeld erzählen. • Wie Projektmanagement in einer digitalen, agilen Firma tagtäglich gelebt wird, das berichtet uns Simon Raess, CEO der Firma Ginetta, Zürich. • Wer wissen möchte, „Was bedeutet agil und disruptiv sein für Projektmanager? “, wird dies von Alex T. Steffen, Digital Expert, aus Berlin erfahren. • Christina Taylor von Creaholic in Biel spricht über die Bedeutung von Design Thinking für Die D-A-CH-Forschungswerkstatt, die seit vier Jahren von den Schwesternverbänden GPM, pma und spm organisiert wird, fand 2017 zum ersten Mal in der Schweiz mit ca. 60 Teilnehmenden statt. Als Kulisse für die zwei Tage diente das Neubad in Luzern, ein ehemaliges Schwimmbad. Die zwei Tage waren abwechselnd geprägt von Keynotes und Workshops. Den Auftakt machte Prof. Sibylle Peters mit einem Vortrag zu „Arbeitszeitsouveränität“, der auf gleichnamigen von ihr durchgeführten Studien basierte. Anschließend wurde das Thema „Arbeitszeitsouveränität und Projektarbeit - ein Widerspruch“ im Workshop mit Daniela Andratsch und Sibylle Peters vertieft. Parallel dazu befasste sich Timo Braun mit den Auswirkungen von Temporalität auf Organisationen. Im Workshop mit Michael Doerk „Relax. Concentrate. Create“ hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, neben theoretischen Einblicken auch vor Ort zu entspannen. Parallel griff Prof. Yvonne Schoper im World Café das Thema „Umgang mit Zeit in unterschiedlichen Kulturen“ auf. Ivo Muri, Schweizer Unternehmer und Zeitforscher, referierte in seinem Vortrag über „Die drei Elemente der Zeit - Ausstieg aus dem Hamsterrad“ und bot den Teilnehmern sehr kontroverse Thesen. Am zweiten Tag wurde mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wem gehört die Zeit? “ gestartet. Stefan Baumann von gigmade führte durch die Diskussion mit bekannten Experten: Prof. Timo Braun, Raimo Hübner und Brigitte Schaden. Die anschließende Keynote kam von Dr. Silke Seemann, die in ihrem Vortrag nach den Grundvoraussetzungen für ein gelingendes Leben fragte und das Publikum an ihre Erkenntnis des „Spürdenkens“ heranführte. Weitere Workshops befassten sich mit „Effektive vs. Projektmanager. Weitere Referenten werden das Programm zusätzlich bereichern. Erstmals findet die Frühjahrstagung in Zürich im Kinocenter Sihlcity statt. Dort lassen wir uns von der Kino-Atmosphäre inspirieren. Aktuelle Information zur Frühjahrstagung finden Sie unter: http: / / spm.ch/ veranstaltungen/ fruehjahrstagung - Dort können Sie sich auch für die Tagung anmelden. Autorin: Ingrid Giel, spm Ankündigung Frühjahrstagung 24. Mai 2018 Die verschiedenen Facetten der Zeit im Projektmanagement Kontakt: spm Geschäftsstelle, Flughofstraße 50, 8152 Glattbrugg, Schweiz, Tel.: +41/ 44/ 8 09 11 70, E-Mail: office@spm.ch Projektmanagement im digitalen Kontext; Foto: Nomadsoul1 - www.iStockphoto.com SPM INTERN 85 projektManagementaktuell | AUSGABE 1.2018 effiziente Zeit“, organisiert von Pao Siermann, Susan Kirch und Erwin Weitlaner, sowie „Umgang mit Speed: Resilienz des Projektteams“, durchgeführt von Daniela Greiner und Prof. Martina Huemann. Christian Bachmann fragte nach dem „Sinn unseres Jobs“ und bot den Teilnehmenden die Möglichkeit zur Selbstreflexion. Zum Abschluss wurden die zwei Tage in Gruppen reflektiert und im Plenum wurde das Mitgenommene spielerisch präsentiert. Insgesamt war die Forschungswerkstatt eine gelungene Veranstaltung, deren Einzigartigkeit als interdisziplinäre, länderübergreifende Veranstaltung nicht nur die Teilnehmer überzeugte, sondern auch die neuen Präsidenten der drei D-A-CH-Verbände, sodass von allen Seiten die Fortsetzung dieser Veranstaltungsreihe für die kommenden Jahre vereinbart wurde. Autorin: Katrin Reschwamm, spm Termine März 2018 Der 5. Projektmanagementkongress „CPOs@BPM&O - Prozessmanagement & Agile Organisation“ der BPM&O GmbH findet am 1. und 2. März 2018 in Köln statt. Weitere Infos: info@bpmo.de oder www.cpobpmo.de Der Kongress „Projektmanagement im Kontext 2018: Transnationale Projekte - Geschäftserfolg, Sicherheiten, Partnerschaften“, durchgeführt in Kooperation mit pma Projekt- Management Austria und anderen, findet am 7. März 2018 in Igls, Tirol/ Österreich, statt. Weitere Infos: Olga Zderea, event@imkontext.eu oder www.imkontext.eu Der Kongress „PM Welt - Die Zukunft im Blick“ wird von Projekt- Magazin.de am 13. März 2018 in München veranstaltet. Weitere Infos: info@pmwelt.com oder www.pmwelt. com Der Kongress „Qualität 2018 - Qualitätsmanagement der Zukunft“, eine Veranstaltung der Management Circle AG, findet am 13. und 14. März 2018 in Düsseldorf statt. Weitere Infos: Stephan Wolf, kundenservice@managementcircle.de oder www.managementcircle.de/ konferen zen_kongresse.html Die „PM-Tage 2018: Sustainability - Verantwortung und Können im Projektmanagement für eine erfolgreiche Zukunft“ werden von der Tiba Managementberatung GmbH am 14. März und 15. März 2018 in München durchgeführt. Weitere Infos: pmtage@tiba.de oder www.pmtage.de April 2018 Die „DVP-Frühjahrstagung 2018 zum Thema „Methodenkompetenz und professionelle Umsetzung“ des DVP Deutschen Verbands für Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft findet am 20. April 2018 in Frankfurt am Main statt. Weitere Infos: info@dvpev.de oder http: / / dvp-tagungen.de Mai 2018 The “PMI EMEA Congress 2018”, organized by PMI Project Management Institute, will take place from 7 th to 9 th of May 2018 in Berlin. Further information: customercare.emea@pmi.org or www.pmi.org/ emea-congress (english) Die spm Frühjahrstagung „Digitalisierte Projektmanager - Handeln in einer vernetzten, agilen Welt“, organisiert von der spm, dem schweizerischen Fachverband im Projektmanagement, findet am 24. Mai 2018 in Zürich/ Schweiz statt Weitere Infos: office@spm.ch oder www.spm.ch Juni 2018 Das „pma Sommerfest“ anlässlich des 45-jährigen Jubiläums von Projekt Management Austria findet am 21. Juni 2018 am Ufer der Neuen Donau im Vienna City Beach Club in Wien/ Österreich statt. Weitere Infos: office@p-m-a.at oder www.p-m-a.at/ pma-events/ event/ 182-sonstige-pmaveranstaltungen/ 560-pma-sommer fest/ 0.html Oktober 2018 Der „pma focus 2018“ zum Thema „SPEED: Über Zeit und Geschwindigkeit im Projektmanagement“ findet am 10. Oktober 2018 zum 15. Mal statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten spannende Vorträge und Workshops. Weitere Infos: office@ p-m-a.at oder www.p-m-a.at/ focus Der „PMO Tag 2018“ der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. findet am 22. Oktober 2018 statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Weitere Infos: pm-forum@gpm-ipma.de oder www.pm-forum.de Das „PM Forum 2018“ wird von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. am 23. und 24. Oktober 2018 durchgeführt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Weitere Infos: pm-forum@gpmipma.de oder www.pm-forum.de projektManagementaktuell | AUSGABE 1.2018 D-A-CH-Forschungswerkstatt 2017, Neubad, Luzern; Foto: spm