eJournals PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL 30/1

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL
pm
2941-0878
2941-0886
UVK Verlag Tübingen
0101
2019
301 Gesellschaft für Projektmanagement

PMA intern

0101
2019
pm3010058
Was tut sich? pma Aktivitäten. • 25. Februar 2019: HR-Arbeit. Management by & for Projects, pma lounge, Salzburg • 1. April 2019: pma Zertifizierungspräsentation, Wien • 8. April 2019: Data Analytics im PM, pma quarterly, Wien Details und Anmeldungen unter: www.pma.at Auch 2018 zeichnete Projekt Management Austria die besten Projekte des Landes aus. Rund 170 Branchenvertreter/ -innen nahmen an der Award-Verleihung teil und zeigten sich von den Preisträger/ -innen beeindruckt. „Einmal im Jahr holen wir die Stars des Projektmanagements auf die Bühne und schenken ihnen Anerkennung“, sagte Brigitte Schaden, Präsidentin von Projekt Management Austria. Das Team von „Ironman Austria“ rund um Erwin Dokter holte sich den begehrten project excellence award 2018. Ironman Austria ist mit 4.000 Teil- Vor den Vorhang ! pma Mitglieder. Mit knapp 1.200 Mitgliedern ist pma die größte PM-Vereinigung Österreichs. Unter anderem mit dabei: Firma Hauptgeschäftsgebiet PM-Aufgaben und Bedeutung milestone p.o.e. ag Hauptplatz 24 2100 Korneuburg, Österreich Milestone p.o.e. bietet projektorientierte Organisationsentwicklung an und unterstützt Unternehmen dabei, projektorientiertes Organisationsdesign zu etablieren - mit Projektmanagement-Office, Projektportfoliomanagement und projektorientierter Mitarbeiter/ -innenentwicklung. Wir begleiten bei der Umsetzung von Projektmanagement 4.0, Scrum und anderen agilen Methoden sowie bei der Etablierung von Requirements Engineering. Mit unseren Klienten gemeinsam optimieren wir Projekt- und Programmmanagement und die dazugehörigen Prozesse. Durch die Kooperation mit pma Austria bieten wir Projektmanagementaus- und -weiterbildungen an, die den pma/ IPMA Standards entsprechen und zur Vorbereitung für eine pma/ IPMA Zertfizierung dienen können. pma awards: Projektmanager/ -innen ausgezeichnet Standpunkt. Mag. Brigitte Schaden, Präsidentin Projekt Management Austria (pma): Erfolge kommunizieren Erfolge sind keine Selbstverständlichkeit. Erfolge entschädigen für die geleistete Arbeit. Erfolge spenden Energie für die nächsten Herausforderungen. Frei nach dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber, sollten sie daher auch kommuniziert werden. Die Finesse liegt jedoch im „Gewusst, wie“. Hilfreich ist es, Erfolge in unterschiedlichen Formaten, entsprechend dem Projektumfang und seiner Bedeutung, zu präsentieren und darzustellen. Das Spektrum reicht von Presseinformationen über Präsentationen bis zum Erwähnen im Smalltalk. Dabei sollte nicht nur über den Erfolg am Ende des Projekts - durchaus stolz - informiert werden, sondern auch über bedeutende Zwischenerfolge. Dies hilft auch beim „Verkaufen“ des Projekts an die diversen Stakeholder. Denn Projektmanager/ -innen sollten bedenken: Sie sind immer auch Verkäufer/ -innen des Projekts. Foto: pma/ Dockal nehmern/ -innen aus 63 Nationen der erfolgreichste Triathlon Österreichs. Die Veranstaltung rund um den Wörthersee begeistert Sportler wie Publikum und gilt als Tourismusmagnet für Kärnten. Die Auszeichnung project manager of the year ging an IT-Managerin Jennifer Lugauer von der MA 01 - Wien digital (Stadt Wien) für „Parallel-Rechenzentrum Move“. Den pma junior award gewannen Studierende der FH Campus Wien für ihr fiktives Biotech-Start-Up „Hexa Cell“. Weitere Infos: www.pma.at pma awards 2018: die ausgezeichneten Projektteams gemeinsam mit dem pma Vorstand auf der Bühne des Studio 44 in Wien; Foto: pma/ R. Tanzer 58 PMA INTERN projektManagementaktuell | AUSGABE 1.2019